Wie das Bohrfutter Wechseln

Wie das Bohrfutter Wechseln

Wozu dient das Spannfutter?

Das Spannfutter (Bohrfutter) ist das Metallteil am Ende des Bohrers, das den Bohrer bzw.  Bohrschrauber, die Bohrmaschine oder alle Arten von Zubehörteilen, die an Ihrer Maschine angebracht werden können, einspannt. Sie wird beim Kauf Ihrer Bohrmaschine in Standardgröße geliefert, abhängig von der Leistung, aber Sie können sie komplett austauschen.

Beim Kauf Ihres Bohrers / Schraubers wählen Sie auch dem zu bohrenden Material angepasste Bohrer wie Holzbohrer, Betonbohrer, Metallbohrer, etc.

Werbung

Unsere Empfehlungen für Heimwerker und Profis

Ihr Akku-Bohrschrauber benötigt einen Akku zum Arbeiten, es gibt verschiedene Modelle.

Es gibt drei Arten von Bohrfuttern:

Verschlüsselt bzw. Bohrfutterschlüssel: Ein spezieller Schlüssel, der zwischen dem Futter und einem Zahnrad platziert wird, ermöglicht es Ihnen, jede der Spannbacken um den Bohrer oder die Bohrmaschine herum zu spannen und zu lösen.
Selbstspannend bzw. Bohrfutter SDS: Das Spannfutter lässt sich mit einem einzigen Handgriff und ohne Einsatz eines Schlüssels anziehen und lösen. Dieser Futtertyp ist bei Bohrmaschinenmodellen immer häufiger anzutreffen.
Manuelles Anziehen: Ein Ring befindet sich auf dem Futter. Durch einfaches Drehen lassen sich die Spannbacken schließen oder öffnen.

Auch interessant!
Makita Akkuschrauber Black Edition

Vor- und Nachteile der verschiedenen Bohrfuttertypen

Art  des Bohrfutters Vorteile  Nachteile
Bohrfutterschlüssel Hält das Futter auch bei schwierigen Bohrungen fest. Die Möglichkeit, den Schlüssel zu verlieren
Selbstspannend Kein Schlüssel. Vereinfacht den Bohrerwechsel Kann sich bei empfindlichen Arbeit lösen.
Manuelle Klemmung Gute Klemmhalterung. Bohrfutter lässt sich nicht wechseln unter Umständen

Bohrfutter wechseln

Wenn Sie das Spannfutter wechseln möchten:

  • Öffnen Sie es vollständig und entfernen Sie die Schraube, in der Regel befindet sich eine Schraube im Inneren des Futters.
  • Schrauben Sie das an der Spindel des Bohrmotors befestigte Spannfutter ab.
  • Installieren Sie das neue Spannfutter gemäß den Empfehlungen des Herstellers.
Videos ansehen!

In diesen Videos erfahren Sie wie mit nur wenigen Handgriffen der Wechsel der Bohrer mit den verschiedenen Arten des Spannfutters einfach zu machen sind. Die Videos stammen von  M1Molter – Der Heimwerker und  MrHandwerk

Share via
Copy link