Downloads! gratis RatgeberMehr Entdecken

Welche Holzart für Holzfenster wählen? der praktische Ratgeber

Print Friendly, PDF & Email

Welche Holzart für Holzfenster wählen? der praktische Ratgeber

Ein Holzfenster verleiht einer Hausfassade Charakter. Natürlich warm und mit guter Schalldämmung ist Holz das Fenstermaterial schlechthin.

Alle Holzarten haben mehr oder weniger die gleiche Dämmleistung. Dies sind weitere Kriterien, die Sie bei Ihrer Auswahl leiten sollten, einschließlich :

  • Witterungsbeständigkeit;
  • der Preis.

Eichenrahmen: ein hoher Preis für eine einwandfreie Qualität

Wenn Sie traditionelle Fenster in einer rustikalen Umgebung wünschen, ist Eiche ideal:

  • Eiche zum Beispiel benötigt keine Behandlung und bietet eine perfekte Witterungsbeständigkeit.
  • Auf der anderen Seite ist der Preis von Eiche viel höher als der von exotischen Arten: als Indiz für ein Eichenfenster sind es etwa 350 €.

Deshalb wird es selten in großen Baumärkten verkauft, wo es nach und nach durch exotische Holzfenster ersetzt wird.
Wenn Sie wirklich entschlossen sind, Eichenfenster zu haben, werden Sie sie wahrscheinlich nach Maß anfertigen lassen müssen.

Günstigere Nadelhölzer

Weichhölzer sind auch für ein Außenfenster möglich:

  • Kiefer und Douglas, die sicherlich weniger widerstandsfähig sind als die edleren Materialien, haben eine völlig ehrliche Lebensdauer, wenn sie gut gepflegt werden. Ein klassisches Kiefernfenster kostet ca. 170 €.
  • Lärche, elegant und robuster als die beiden anderen, ist natürlich wetterbeständig.

Exotenholz: das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Exotische Holzfenster sind heute die häufigsten:

  • Sie finden sie leicht in Baumärkten, wo sie recht günstig sind.
  • Fenster aus exotischem Holz sind in der Regel hoch verdichtet und mit Insektiziden, Fungiziden und Wasser abweisenden Mitteln behandelt. Sie sind daher besonders widerstandsfähig.

Sie können zwischen verschiedenen Holztönen wählen, um das Fenster an Ihre Fassade und Ihr Interieur anzupassen. Hier sind einige Arten von exotischen Hölzern, die für die Fensterherstellung empfohlen werden:

Moabi: Es ist ein Holz, das von rosabraun bis dunkelrotbraun geht, sehr widerstandsfähig und langlebig.
Movingui: zitronengelb, dieses fein gemaserte Holz ist etwas weniger dicht als Moabi.
Tauari: Dieses rosarote Holz, obwohl ziemlich dicht, hat nicht die Haltbarkeit von Moabi.

Welche Holzart für Holzfenster wählen? der praktische Ratgeber
Rate this post

Bitte teilen!

Welche Holzart für Holzfenster wählen? der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 1 min
0
%d Bloggern gefällt das: