Verpuffung
  • Save

Verpuffung bei Grillunfall Bocholt-Suderwick

Verpuffung bei Grillunfall Bocholt-Suderwick

News

Verpuffung bei Grillunfall Bocholt-Suderwick (OTS/DAS) – Schwere Verletzungen erlitten ein 41 Jahre alter Mann und sein elfjähriger Sohn in Bocholt-Suderwick bei einer Verpuffung. Wie die Polizei in Borken mitteilte, wurde der Junge mit sehr schweren Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht, da eine akute Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden kann. Der Vater wurde stationär im Krankenhaus in Borken aufgenommen.

Werbung
Werbung

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand wollte der 41-Jährige neue Kohle anzünden und goss dazu Bio-Ethanol auf den Grill, auf der sich neben der neuen Kohle bereits glühende Kohle befand. Dabei kam es zu einer Verpuffung.

Kreispolizeibehörde Borken

Share via
Copy link
Powered by Social Snap