Die Hausbauseite
treppengerüst

Treppengerüst der praktische Ratgeber

Sie wünschen noch mehr Auswahl? Jetzt Treppengerüst bei Amazon kaufen!

 

treppengerüst

 

Treppengerüst der praktische Ratgeber

Gut zu Wissen

Ein Gerüst ist eine temporäre Konstruktion, die den Zugang zu Arbeitsbereichen in der Höhe ermöglicht.

Gerüste können von verschiedenen Typen sein:

Arbeitsbühne Bühne Stahlbühne Malerbühne Gerüst Arbeit
51 Bewertungen
Arbeitsbühne Bühne Stahlbühne Malerbühne Gerüst Arbeit
  • Aufbauvideo:https://www.youtube.com/watch?v=nCVYz-i...
  • Für den Innenausbau da die Arbeitsbühne auch in...
  • Durch Wechsel der Stahlplatten auch als Werkbank...

Treppengerüst: das raffinierteste aller Gerüste

Details

Die Treppe auskleiden? Eine Leuchte installieren?

Treppengerüst erlaubt:

  • um in der Höhe zu arbeiten,
  • um einen Pegelunterschied auf der Ebene des Ortes auszugleichen, an dem Sie eingreifen müssen.

So kann das Gerüst sicher auf einer Treppe montiert oder auf einer Wandleiste abgestützt werden.

Arten von Treppengerüsten: Klapp- oder Fahrgerüste

Gerüste Typen

Das heimische Treppengerüst gibt es in zwei Formen: klappbar oder rollbar.

Hier ist ein Aufzählung, in der sie vorgestellt werden:
Treppengerüst:
Falzen

  • Arbeitshöhe unter 3 Meter möglich,
  • vereinfachte Montage
  • Geringer Platzbedarf: einfache Lagerung,
  • Kompakte Abmessungen, die es sehr handlich machen: Zwischen zwei Türen ohne Demontage,
  • trägt nur geringe Lasten: nicht mehr als 150 kg.

Walzen

  • Arbeitshöhe bis 5 Meter,
  • einstellbare Schalenhöhe,
  • Geländer,
  • Der Zugang wird durch Leitern erleichtert,
  • kann schwere Lasten bis zu 600 kg tragen.

Mit diesem Gerüst sicher sein: Grundbegriffe

Sicher Arbeiten

Aus Sicherheitsgründen sollten Treppengerüste vorzugsweise auf kurzen Baustellen eingesetzt werden.

Zusätzlich zu den Sicherheitshinweisen, die bei Arbeiten in der Höhe zu beachten sind, finden Sie hier einige Hinweise für Arbeiten in der Höhe auf der Treppe:

  • Wählen Sie ein Gerüst mit einer komfortablen Arbeitshöhe: Arbeiten Sie die Arme in der Luft sehr schnell müde und Sie verlieren an Effizienz,
  • Wählen Sie ein Gerüst mit einem wirksamen Geländer, das einen Körper halten kann, der sein Gleichgewicht verliert,
    eine Treppe ist oft schmal: eine Falltürschublade ermöglicht einen einfachen Zugang zum oberen Teil, ohne dass Sie die Leitern erklimmen müssen,
  • Versuchen Sie nicht, Ihr eigenes Treppengerüst mit Brettern, Stufenleitern und Hochstühlen zu bauen: Ihre Sicherheit steht an erster Stelle, und eine solche Montage, die aus nicht solidarischen Geräten besteht, bringt Sie in Gefahr.

Wichtig : Lesen Sie die Montageanleitung sorgfältig durch und beachten Sie die Hinweise des Herstellers, insbesondere die zulässige Belastung.

Treppengerüste Kaufen oder Treppengerüst mieten ?

Kaufen oder Mieten

Um ein Regelgerüst im Hinblick auf die Sicherheit zu wählen, ist es wichtig, die verschiedenen Normen, wie die  DIN EN 12811:2004 und die DIN 4420-1:2004 zu kennen, die für die verschiedenen Gerüstmodelle vorgesehen sind.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass das von Ihnen gewählte Treppengerüst den Normen entspricht.

Preis dieses Gerüsttyps: ab 300 €.

Der Preis eines Treppengerüstes variiert je nach Modell, Material, Abmessungen etc.

Für Aluminiumgerüste, mit Höhenverstellung, Plattform mit Falltüren, 150 kg Traglast, für Arbeitshöhen bis 4 m: mindestens 300 €.

Video  – Treppengerüste selber bauen oder kaufen

 

Treppengerüst der praktische Ratgeber
5 (100%) 3 vote[s]

Treppengerüst der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 3 min
3