Stark verschmutzten Backofen reinigen

Stark verschmutzten Backofen reinigen

Gut zu Wissen

Stark verschmutzten Backofen reinigenBackofentür reinigen – Es gibt Produkte, die speziell für die Reinigung des Glases eines Ofens entwickelt wurden. Diese Produkte sind jedoch teuer, korrosiv und sollten mit Vorsicht behandelt werden.

Es ist jedoch einfach, diese Produkte durch Backpulver zu ersetzen, um eine effiziente und umweltfreundliche Reinigung zu ermöglichen.

Mische eine kleine Menge Wasser (gerade genug, um das Bicarbonat anzufeuchten) mit einer Tasse Backpulver zu einer Paste.

  • Diesen Teig auf dem Glas des Ofens verteilen.
  • Lassen Sie es für ein paar Stunden einwirken, bis zu einer Nacht.
  • Die Paste mit einem Schwamm und Seifenwasser entfernen.
  • Mit einem Schwamm und sauberem Wasser abspülen.
  • Mit einem weichen, trockenen Tuch abwischen.

Für noch mehr Effizienz ist es möglich, Backpulver mit weißem Essig zu kombinieren:

  • Nach 3 Stunden Anwendung weißen Essig auf die Bikarbonatschicht sprühen.
  • Lassen Sie es noch ein paar Stunden wirken.
  • Mit einem mit klarem Wasser getränkten Schwamm abspülen.
  • Mit einem weichen, trockenen Tuch trocknen.

Gut zu wissen: Diese Methode kann auf das Glas des Ofens angewendet werden, sogar eine Pyrolyse.

Grill- und Backofenreiniger 1-2-3 Krustenfrei 250-ml Spray. Löst Eingebranntes und härteste...
  • Save
43 Bewertungen
Grill- und Backofenreiniger 1-2-3 Krustenfrei 250-ml Spray. Löst Eingebranntes und härteste...
  • 1-2-3 Krustenfrei ist ein kraftvoller und zugleich...
  • Geruchsarme, lebensmittelechte, lösemittelfreie und...
  • Die zu reinigende Fläche einsprühen, den Backofen auf ca....
  • Zielgenaue und ergiebige Anwendung mittels...
  • Anwendungsgebiet: Gesamter Backofen sowie Backblech,...

Reinigung von Hand eines herkömmlichen Ofens

Von Hand reinigen

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Ofen aus glatter Emaille besteht, lesen Sie die Gebrauchsanweisung des Gerätes und befolgen Sie die Anweisungen zur Reinigung.

Wenn Sie keinen Katalyse- oder Pyrolyseofen haben, müssen Sie ihn von Hand reinigen. Diese Reinigung wird alle 3 Monate empfohlen. Aus diesem Grund stehen Ihnen mehrere Lösungen zur Verfügung.

Achtung: Verwenden Sie nicht die abrasive Oberfläche des Schwammes, da dies die Emaille des Ofens beschädigt!

Fettreiniger

  • Nach dem Kochen, wenn die Temperatur wieder normal ist, ziehen Sie den Netzstecker.
  • Nehmen Sie einen feuchten Schwamm und die biologisch abbaubaren Fettreiniger, -löser mit.
  • Reinigen Sie mit dem in Sahne getränkten Schwamm die Wände des Ofens, um Fett und Schmutz zu entfernen.
  • Wenn alle Spuren entfernt sind, spülen Sie die Wände des Ofens mit einem mit sauberem Wasser getränkten Schwamm ab.

Hinweis: Diese Methode ist auch für die Ofentür wirksam.

- 14%
Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst...
  • Save
884 Bewertungen
Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst...
  • REINIGUNGSWUNDER - Der Backofenreiniger der mühelos jede...
  • EINFACH IN DER ANWENDUNG - Durch einfaches aufpinseln der...
  • EXTREM ERGIEBIG - Die konzentrierte Backofenreiniger Power...
  • ORANGENDUFT IN DER LUFT - Durch den Einsatz von natürlichem...
  • PLUS BONUSTUCH - MAXXI CLEAN ANTIBAC FLEECE mit...

Backofensprühmittel

  • Sprühen Sie das Mittel auf alle Wände.
  • Du kannst es auch auf das Glas sprühen.
  • Lassen Sie die vom Hersteller empfohlene Zeit einwirken.
  • Mit einem feuchten Schwamm abspülen.
  • Erhitzen Sie den leeren Backofen einige Minuten lang.
- 19%
Küchenreiniger Fettlöser Spray - Universalreiniger/Allzweckreiniger für Kühlschrank, Backofen...
  • Save
4 Bewertungen
Küchenreiniger Fettlöser Spray - Universalreiniger/Allzweckreiniger für Kühlschrank, Backofen...
  • ENTFERNEN SIE FETT NATÜRLICH: Unser Allzweckreniger & Fett...
  • REINIGEN SIE AUCH DIE EMPFINDLICHSTEN BEREICHE MIT BONUS...
  • GEHEN SIE ÜBER IHR HAUSHALT HINAUS: Vielleicht haben Sie...
  • SCHÜTZEN SIE IHRE KINDER: Dies ist ein wirklich...
  • TESTEN SIE OHNE RISIKO: Wir kontrollieren jedes Produkt...

Backpulver

  • Mische eine sehr kleine Menge Wasser (gerade genug, um das Bicarbonat anzufeuchten) mit einer Tasse Backpulver zu einer Paste.
  • Diesen Teig auf die Wände des Ofens verteilen, einschließlich des Glases.
  • Lassen Sie es für ein paar Stunden einwirken, idealerweise eine Nacht.
  • Die Paste mit einem mit Seifenwasser getränkten Schwamm entfernen.
  • Mit einem Schwamm und sauberem Wasser abspülen.
  • Mit einem weichen, trockenen Tuch abwischen.
  • Diese ökologische Methode erübrigt teure und manchmal umweltschädliche Reinigungsprodukte!

Für noch mehr Effizienz können Sie Backpulver mit weißem Essig kombinieren:

Nach 3 Stunden Anwendung weißen Essig auf die Bikarbonatschicht  (Soda) sprühen.
Lassen Sie es noch ein paar Stunden ruhen.

Mit einem feuchten Schwamm abspülen: Das Ergebnis ist makellos!
Mit einem weichen, trockenen Tuch trocknen.

Bitte Teilen und Excel-Tabelle/PDF-Datei downloaden!image/svg+xml
Bitte Teilen und sofort weiterlesen. "Zahlen" Sie bitte mit einem Klick!
Sie erhalten GRATIS Zugang zu vielen interessanten PDF Ratgeber, PDF Datenblättern und Excel-Rechner!

 

Reinigung eines Ofens durch Pyrolyse

Pyrolyse

Der Pyrolyseofen hat einen Selbstreinigungszyklus bei 500°C, der Fett und Schmutz im Ofen verbrennt. Es ist daher sehr einfach zu reinigen:

  • Nach dem Kochen den Reinigungszyklus “Pyrolyse” bei 500°C starten.
  • Das Gerät ist auf Selbstreinigung eingestellt und stoppt am Ende des Zyklus. Lesen Sie dazu das Gerätehandbuch.
  • Wenn die Temperatur wieder abgesenkt ist, entfernen Sie die Asche mit einem trockenen Schwamm.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Ofen pyrolytisch ist, lesen Sie das Gerätehandbuch und folgen Sie den Anweisungen zur Reinigung.

Reinigung eines Ofens durch Katalyse

Katalyse

Es ist einfach, einen Ofen durch Katalyse zu reinigen. Tatsächlich ist diese Art von Ofen während des Garens selbstreinigend, vorausgesetzt, die Temperatur übersteigt 200°C.

Um diese Reinigung abzuschließen, warten Sie einfach, bis der Ofen kalt ist und wischen Sie ihn mit einem leicht feuchten Schwamm ab.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Ofen katalytisch ist, lesen Sie die Anweisungen für den Ofen und folgen Sie den Anweisungen zur Reinigung.

Backofenrost reinigen

Rost reinigen

Ein verschmutzter Backofenrost erzeugt Rauch und Gerüche. Um es zu reinigen, stehen Ihnen 2 Lösungen zur Verfügung:

  • Legen Sie es in die Spülmaschine, wenn Sie es haben, indem Sie das Programm “dirty” auswählen.
  • Weichen Sie es 30 bis 45 Minuten lang in heißer Seifenlauge ein und kratzen Sie dann die Reste mit Stahlwolle ab.

Gut zu wissen: Wenn Ihr Ofen pyrolytisch ist, lassen Sie Ihr Gestell während des Reinigungszyklus im Inneren. Damit ist der Ratgeber zum Thema Stark verschmutzten Backofen reinigen an seinem Ende angekommen.

 

Kaufliste:

Werbung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufrufe: 0

*) Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share via
Copy link
Powered by Social Snap