Ryobi RCD18022l Test | Diehausbauseite

Print Friendly, PDF & Email

Ryobi RCD18022l Test

Ryobi RCD18022l Test – Laut dem Ryobi RCD18022l Test erhielt der Akku-Bohrschrauber von den Testern und den Kunden die gute Note von 1,8 und ebenfalls gute Rezensionen. Es handelt sich bei der Ryobi Akkubohrschrauber RCD18022l um ein Gerät mit einer Leerlaufdrehzahl von bis zu 1600 Umdrehungen pro Minuten. Das Drehmoment, das heißt wie stark der Bohrer eine Schraube anzieht oder/und sich in eine Wand bohrt, bei der Rybobi beträgt der 24 bzw. 45 Nm.

Ryobi Kompakt-Bohrschrauber RCD18022L, kraftvoller Akkuschrauber mit 1800 W, lange Akkulaufzeit, mit...
83 Bewertungen
Ryobi Kompakt-Bohrschrauber RCD18022L, kraftvoller Akkuschrauber mit 1800 W, lange Akkulaufzeit, mit...
  • Überzeugend individuell: Jederzeit anpassbar an...
  • Jederzeit einsatzbereit: Automatische...
  • Praktische Bitaufbewahrung: Die magnetische...

Details zum Ryobi Akkuschrauber

Das Drehmoment ist regelbar, das verhindert, dass je nach Schwere der Apparat nicht zu viel Kraft aufwendet und so eine Gefahr für den Bohrschrauber oder der Bits. Der Ryobi RCD18022l Akku-Bohrschrauber bietet einen maximalen Bohrdurchmesser von 13 bzw. 38 mm. Das Ladegerät Modell BCL 1418H ist beim Deal inklusive. Es handelt sich beim Akku-Typ um einen Lithium-Ionen-Akku, das mit einer Spannung von 18 V kommt. Der Deal umfasst 2 Akkus was das Arbeiten mit dem Gerät natürlich deutlich leichter macht. Wie andere Geräte auch verfügt er über einem Schnellspannbohrfutter und zwei Gänge.

Außerdem ist der Rechts- bzw. Linkskauf möglich. Die Lautstärke ist für ein Gerät von diesem günstigen Preis mit 71 dB als nicht zu laut zu bewerten. Eine LED-Leuchte ermöglicht das Arbeiten auch bei geringer Helligkeit. Der ganze Deal umfasst eine Tasche. Weitere Vorteile sind der Softgrip. Nicht so positiv ist das relativ hohe Gewicht von 1,67 Kilogramm. Gelobt wurde vor allem der starke Motor. Laut Ryobi RCD18022l Preisvergleich handelt es sich bei dem Deal um das beste Angebot überhaupt.

Fragen und Antworten zum Ryobi RCD18022l Test

  • Frage: Ist beim Kauf ein Aufbewahrungskoffer dabei? oder muss einer gesondert gekauft werden?
    Antwort: Leider ist kein Koffer dabei aber eine Tasche. Die bietet Platz für die Bohrmaschine und Akkus.
  • Frage: Kann die mitgelieferten Akku-Ladestation (für 1,5Ah Akkus) auch ein 4Ah Akku von der 18V- Serie leicht laden?
    Antwort: Ja das geht, aber bitte bedenken sie, dass die Ladezeit sich dadurch natürlich verlängert.
  • Frage: Hat der Akku-Bohrschrauber ein Metallgetriebe?
    Antwort: Laut dem Kundendienst hat der Schrauber ein sogenanntes Metall Planetengetriebe

Was sagen die Kunden zum Ryobi RCD18022l Test

  • Nicht weniger als 30 Menschen fanden die Rezension von Mieze vom 20. Oktober 2013 als sehr hilfreich. Der Kunde beschreibt, dass „…Ich habe den Akkuschrauber für den Bau einer Holz-Terrasse aus Tropenholz gekauft. Pro Diele (Ipe- oder Eisenholz) mussten 40 Schrauben eingesetzt werden. für 20 Dielen also ca. 800 Schrauben! Kein Problem für den Akkuschrauber. Die zwei Akkus ermöglichten auch eine kontinuierliche Arbeit ohne Pause. Sehr zu empfehlen! …“.
  • Ebenfalls zufrieden, mit einer Einschränkung, zeigte sich der Kunde Dr. Eduard L. bei seiner Rezension vom 18. August 2016. Der Kunde lobte den doch leisen Motor. Kritik gab es aber da der kleine Bohrer nicht vom Bohrfutter festgeklammert wird. Er hat, dass mit einem Bild dokumentiert.
  • Sehr zufrieden mit der Leistung war der Kunde Klaus bei seiner Bewertung vom 29. Juni 2017. Im Detail ist der Kunde der Meinung, dass „…Habe einen ganzen Tag Bretter angeschraubt und teilweise Löcher mit dem Ryobi gebohrt, der Akku war am Abend noch nicht am Ende.
    ….“

Ryobi RCD18022l Video