Downloads! gratis RatgeberMehr Entdecken

Richtig Schokoladenflecken entfernen – der praktische Ratgeber

Print Friendly, PDF & Email

Richtig Schokoladenflecken entfernen – der praktische Ratgeber

Bestseller Nr. 1
Oh Schreck – Ein Fleck
2 Bewertungen
Oh Schreck – Ein Fleck
  • Helga Schmidt
  • Herausgeber: Edition XXL
  • Taschenbuch: 148 Seiten
Bestseller Nr. 2
Whitening Cream, Altersflecken Creme, Flecken Creme, Sommersprossen Entfernen, New Anti Melasma Dark...
73 Bewertungen
Whitening Cream, Altersflecken Creme, Flecken Creme, Sommersprossen Entfernen, New Anti Melasma Dark...
  • 100% nagelneu und hohe Qualität.
  • Aufhellungs creme: Neue verbesserte Formel für...
  • Gesichtscreme damen Anti-Age, feine Falten,...
AngebotBestseller Nr. 3
esonmus 8 Teile/Satz Haushalt doppelseitigen Geschirrspülen Peeling Schwamm Fleck Entfernen...
6 Bewertungen
esonmus 8 Teile/Satz Haushalt doppelseitigen Geschirrspülen Peeling Schwamm Fleck Entfernen...
  • 【Gutes Schwammmaterial】Beide Seiten sind aus...
  • 【Überlegene Reinigungsleistung】Die...
  • 【Unterschiedliche Materialdichten auf beiden...

Schokoladenflecken entfernen ist einfach, kaltes Wasser genügt. Achten Sie jedoch auf Materialien, die kein Wasser aufnehmen und die durch eine solche Behandlung verändert werden können.

Zusammenfassung

Schokoladenflecken entfernen auf Leder
Schokoladenflecken entfernen von einem Stoff oder einer Kleidung.
Schokoflecken entfernen vom Holz.
Reinigung eines Schokoladenflecks auf einem Boden oder einer Wand
Entfernen Sie einen Schokoladenfleck auf einer glatten Oberfläche.
Entfernen Sie einen Schokoladenfleck auf dem Metall.
Reinigen eines Schokoladenflecks auf Stein
Liste der Reinigungsmittel zur Reinigung von Schokoladenflecken

 

Schokoladenflecken entfernen

Enterfenen eines Schokoladenflecks auf Leder

Vorsicht, Leder ist ein zerbrechlicher Stoff, der irreversible Schäden erleiden kann. Testen Sie zunächst die Reinigung eines unsichtbaren Bereichs, bevor Sie den Schokoladenfleck Sofa reinigen.

  • Mische Wasser und Brennspiritus.
  • Tupfen Sie den Fleck mit der Mischung mit einem trockenen Tuch ab.

Auf Wildleder

  • Tupfen Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch ab.
  • Mit einem Holzspachtel kratzen.
  • Reiben Sie, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Auf Nubuk

  • Schwamm den Fleck mit etwas Wasser auf.
  • Die restlichen Spuren abbürsten.

Entfernen Sie einen Schokoladenfleck von einem Stoff oder einer Kleidung.

Um Schokoladen von einem Stoff zu entfernen, wie etwa bei Schokoladenflecken entfernen Sofa, überprüfen Sie zunächst die Zusammensetzung des Kleidungsstücks.

Schokoflecken entfernen auf einem synthetischen Gewebe wie Schokolade aus Polster entfernen.

Für frische Flecken: Wasser darüber gießen.

Eingetrocknete Schokoladenflecken entfernen:

  • Den Überschuss mit einem Löffel abkratzen.
  • Mit einem mit Wasser und Seife getränkten Schwamm abreiben.
  • Legen Sie das Kleidungsstück in die Maschine.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel ist Essig.

Auf Baumwolle, Jeans oder Leinen

  • Schwamm den Fleck auf.
  • Die Schokolade mit einem Holzspachtel entfernen.
  • Das Kleidungsstück in der Maschine waschen.

Auf Seide

  • Wenn der Fleck frisch ist, ist Wasser ausreichend.

Andernfalls tupfen Sie den Fleck mit einem mit 90° Alkohol und Ammoniak getränkten Wattepad ab.

Auf Satin

  • Tauchen Sie das Gewebe in kaltes Wasser.
  • Reiben Sie den Fleck mit einem Schwamm ab.
  • Den letzten Rest mit dem Nagel abkratzen.

Auf Samt

  • Polieren Sie den Samt mit einer feuchten Bürste.

Auf Wolle

  • Reiben Sie die Wolle unter einem kalten Wasserhahn.
  • Die getrocknete Schokolade mit einem Löffel abkratzen.
  • Legen Sie die Wolle in die Maschine.
  • Auf Ziegen- oder Schafhaar oder Haut
  • Sprühen Sie trockenen Teppichfleckenentferner auf die befleckte Stelle.

Auf Naturfell

  • Polieren Sie den Schokolade Fleck mit einem mit kaltem Wasser getränkten Tuch.
  • Entfernen Sie den Überschuss mit einem Holzspachtel.

Auf Kunstfell

  • Reiben Sie den Fleck mit einem feuchten Schleifschwamm ab.
  • Den Rest mit einem Löffel zerkratzen.

Auf Wachstuch

Um einen Schokoladenfleck vom Wachstuch zu entfernen, reiben Sie einfach ein feuchtes Tuch fest gegen die verschmutzte Stelle.

Schokoladenflecken entfernen

 

Entfernen Sie einen Schokoladenfleck vom Holz.

Hier ist, wie man einen Schokoladenfleck auf Holz reinigt.

Auf weißem Holz

  • Reiben Sie den Fleck mit einem mit schwarzer Seife getränkten Tuch ab.

Auf gewachstem Holz

  • Legen Sie ein saugfähiges Tuch auf den Fleck.
  • Sommières Erde mit Testbenzin auftragen.
  • Warten Sie ein paar Stunden.
  • Reinigungsmittel mit einer Bürste entfernen.
  • Tragen Sie eine neue Wachsschicht auf.
  • Auf lackiertem Holz
  • Polieren Sie den Fleck mit einem mit Mineralwasser getränkten Tuch.

Auf Teakholz

  • Tragen Sie ein Quadrat aus saugfähigem Papier auf den Fleck auf.
  • Reiben Sie ein mit Testbenzin befeuchtetes Tuch.
  • Hinterlegen Sie etwas Sommières-Boden.
  • Entfernen Sie das Pulver mit einem Pinsel.
  • Mit klarem Wasser waschen.
  • Mit einem trockenen Tuch abwischen, um Feuchtigkeit zu entfernen.

Reinigung eines Schokoladenflecks auf einem Boden oder einer Wand

Je nach Material des Bodens oder der Wand löst sich der Schokoladenfleck mehr oder weniger gut ab.

Auf Naturfasern (Meeresrausch, Jute, Kokosnuss)

Polieren Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch.
Den Überschuss mit dem Nagel abkratzen.

Auf Sisal

Tragen Sie einen pulverförmigen Teppichfleckenentferner auf den Fleck auf.
Lassen Sie es für ein paar Minuten einwirken.
Nehmen Sie das Reinigungsmittel mit einer Bürste auf.

Auf Teppichböden

Reiben Sie den Fleck mit einem Wattepad, das mit Mineralwasser befeuchtet ist.
Schließen Sie die Reinigung mit einem mit 90° Alkohol getränkten Tuch ab.
Schwamm.
Wisch es ab.

Auf Linoleum

  • Um die am Linoleum haftende Schokolade entfernen zu können, reiben Sie sie einfach mit etwas Wasser ab.

Auf Fliesen

  • Wischen Sie den Fleck mit einem feuchten Mopp ab.
  • Beenden Sie diese Behandlung mit einer harten Borstenbürste.

Auf Zement oder Beton

  • Mit einem feuchten Tuch abwischen.
  • Ziehen Sie den Rest mit der abgerundeten Klinge eines Messers ab.

Auf Terrakotta oder Ziegel

Für frische Flecken:

  • Sammeln Sie den Überschuss auf der Oberfläche mit einem saugfähigen Tuch.
  • Tupfen Sie den Fleck mit einem mit Alkohol getränkten Wattebausch bei 90° ab.

Für eingetrocknete Flecken:

  • Tragen Sie ein mit 28% Ammoniak imprägniertes Tuch auf (mit Vorsicht).
  • Mit klarem Wasser abspülen.
  • Lassen Sie es trocknen.

Auf Tapete

  • Wenn die Tapete wasserdicht ist: Versuchen Sie, einen sehr sauberen Radiergummi auf den Fleck aufzutragen.

Wenn die Tapete waschbar ist:

  • Reiben Sie den Fleck mit einem feuchten Schwamm ab.
  • Wenn noch Spuren vorhanden sind: Legen Sie ein Papiertuch auf den Fleck.
  • Mit einem Bügeleisen leicht erhitzen.

 

Entfernen Sie einen Schokoladenfleck auf einer glatten Oberfläche.

Ein Schokoladenfleck auf einer glatten Beschichtung? Hier ist, wie man es entfernt.

Auf Kunststoff oder Gummi

  • Tragen Sie ein saugfähiges Tuch auf den Fleck auf.
  • Mit einem mit verdünntem Scheuermilchpulver getränkten Tuch polieren.
  • Spülen.
  • Mit einem trockenen Tuch abreiben.

Auf Glas, Glas oder Kristall

Geben Sie Geschirrspülmittel auf den Fleck.
Mit einem Schleifschwamm reiben, bis er vollständig verschwindet.

Auf Keramik, Steingut oder Porzellan

Wischen Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch ab.
Wenn die Spur anhält: Tupfen Sie den Fleck mit einem mit weißem Essig getränkten Wattepad ab.

Auf Emaille

  • Reiben Sie den Fleck mit Seifenwasser ein.

 

Entfernen Sie einen Schokoladenfleck auf dem Metall.

  • Ein Schokoladenfleck auf Metall ist leicht zu reinigen.

Auf Edelstahl

  • Polieren Sie den Fleck mit einem mit Wasser und Seife getränkten Tuch.
  • Spülen.
  • Wisch es ab.

Auf Kupfer

  • Tauchen Sie das Kupfer in ein Bad mit kochendem Essigwasser.
  • Mit Schutzhandschuhen den Fleck mit einem mit feinem Salz bestreuten Tuch abreiben.
  • Seife.
  • Mit klarem Wasser waschen.
  • Trocken.

Auf Messing

  • Polieren Sie den Fleck mit einem Tuch, das mit heißem und verdünntem Essig befeuchtet ist.
  • Mit einem Schwamm Seifenwasser einreiben.
  • Spülen.
  • Mit einem weichen Tuch abwischen.

Reinigen eines Schokoladenflecks auf Stein

Um einen Schokoladenfleck auf Stein zu entfernen:

  • Mische eine Ammoniaklösung mit Wasser.
  • Tragen Sie diese Mischung mit einem Tuch auf die Spur auf.
  • Mit sauberem Wasser gründlich abspülen.

Schokoladenflecken entfernen auf Marmor oder Sandstein

Ein Schokoladenfleck verschwindet aus dem Marmor, wenn er mit Wasser in Berührung kommt. Bei hartnäckigen Flecken etwas Seife hinzufügen.

Auf Granit

Tupfen Sie den Fleck mit einem mit Essig angefeuchteten Wattepad ab.

Liste der Reinigungsmittel zur Reinigung von Schokoladenflecken

Brennender Alkohol: 3 €/Liter
Seife: 1 €/Stück
90° Alkohol: 3 €/100 ml
Pulverförmiges Shampoo für Teppiche und Teppiche: 6 €/500 g
Flüssige schwarze Seife: 1 €/30 cl
Terre de Sommières: 4,50 €/500 g
Weißspirit: 3,50 €/Liter
Geruchlose Mineralessenzflasche 5 €/75 ml
Geschirrspülmittel: ab 2 €/Liter
Ammoniak: 1,50 €/Liter
Weißer Essig: 1 €/Liter
Speisesalz: 4 €/200 g

Hinweis: Die Preise sind der Mittel zur Schokoladenflecken entfernen sind nur zur Information angegeben.

 

Weblinks:

flecken-entfernen.de

flecken-entfernen.org

Richtig Schokoladenflecken entfernen – der praktische Ratgeber
5 (100%) 1 vote

Bitte teilen!

Richtig Schokoladenflecken entfernen – der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 5 min
0
%d Bloggern gefällt das: