Die Hausbauseite
Pergola Bauanleitung PDF

Pergola selber bauen der praktische Ratgeber

Pergola selber bauen der praktische Ratgeber

Pergola selber bauen mit unserer Pergola Bauanleitung PDF  – Ist der Bau einer Holz Pergola selbst für Laien machbar.

Schwierigkeit: Anfänger  Dauer: 8 Stunden Personen: 2

Inhaltsverzeichnis

Pergola selber bauen – Anleitung

Schritt 1: Bevor Sie beginnen….
Schritt 2: Holz schneiden
Schritt 3: Montage der Plattenspieler
Schritt 4: Anbringen der Sparren
Schritt 5: Befestigen der Balken

Verwandeln Sie dank dem Ratgeber Pergola selber bauen Ratgeber Ihre Terrasse in einen bukolischen Ort, beobachten Sie den Aufstieg der Glyzinien oder schützen Sie sich vor der Sonne unter einer Leinwand einer Pergola….

Dieser Traum kann Wirklichkeit werden, denn der Bau einer Holzpergola ist kein Problem. Sie können sich von Online-Plänen inspirieren lassen oder eine Grundkonstruktion nach Ihren Wünschen verändern.

Pergola selber bauen im Fokus

Die am besten geeignete Installation für eine Holzpergola ist auf einer Terrasse (gepflastert, gefliest oder aus Holz).

Es gibt zwei Arten von Pergolen, die an einer Fassade montiert sind und die ohne vertikale Abstützung. Beide setzen sich aus den folgenden Elementen zusammen:

  • 4 Pfosten, die mit Hilfe von Bodenplatten am Boden befestigt werden;
  • 4 Metallplatten (und dazugehörige Schrauben), die im Boden verankert sind und als Basis für die Pfosten dienen;
  • 2 Sparren vor und hinter der Pergola, die den Rahmen stützen;
  • Balken (alle 50 cm), die senkrecht auf den Sparren aufliegen und das Gerüst bilden: ihre Anzahl hängt von der Länge der Pergola ab, aber auch davon, wofür man sie haben möchte (um Kletterpflanzen zu erhalten, eine Jalousie zum Aufhängen….);
    Sie können über die Struktur hinausgehen, je nach gewünschtem Stil.

Achtung: Je nach Größe der Pergola, insbesondere ihrer Höhe, und je nach Gemeinde kann eine Baugenehmigung erforderlich sein, fragen Sie nach Informationen.

Gerüst einer Pergola
Gerüst einer Pergola am Computer dank Software entworfen

1. Bevor Sie beginnen….

Bestimmen Sie sorgfältig die Lage der Pergola, abhängig von der Konfiguration Ihres Hauses und Gartens, müssen Sie ihre zukünftige Nutzung und den Schatten, den sie bieten wird, wenn sie bedeckt ist.

  • Zeichnen Sie den Plan Ihrer Pergola, damit Sie den Holzbedarf einschätzen und Probleme vorhersehen können. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Karten einfach online finden.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie über die erforderliche Ausrüstung verfügen.
  • Bitten Sie um Hilfe, zwei zu sein wird nicht zu viel sein.
  • Berücksichtigen Sie die Abmessungen der Pergola und zeichnen Sie die Lage ihrer Pfosten am Boden genau auf.

2. Schneiden Sie das Holz

  • Bericht über die Holzstücke, die Höhe der Pfosten, die Länge der Sparren, die Breite der Balken, alles nach Ihrem Plan oder dem Pergola Bausatz.
  • Schneiden Sie die Holzstücke mit einer  Säge.
  • Wenn Sie aus den Sparren und/oder Balken hervorstehen wollen, planen Sie diese zum Zeitpunkt des Schneidens.
Zuschneiden der Sparren und Pfosten
Zuschneiden der Sparren und Pfosten

3. Platten montieren

  • Legen Sie die Platten auf den Boden, wo sie befestigt werden sollen.
  • Verwenden Sie einen Bleistift, um die Befestigungslöcher zu lokalisieren.
  • Die Löcher für die Befestigung der mit dem 1. Pfosten verbundenen Platte in den Boden bohren, sie müssen einen Durchmesser haben, der dem der Dübel angepasst ist.
  • Einen Stift pro Bohrung einsetzen.
  • Schrauben Sie die Platte auf den Boden.
  • Schieben Sie die Stange in die Platte.
  • Verwenden Sie den Bleistift, um die Schraubenlöcher zu lokalisieren.
  • Mit dem passenden Spiralbohrer bohren.
  • Befestigen Sie die Stange mit dem Schraubendreher in der Platte, ohne alle Schrauben anzuziehen.
  • Das gleiche gilt für die anderen 3 Beiträge.
  • Überprüfen Sie die Vertikalität des Mastes, dann können Sie die Schrauben, die die Polplatte befestigen, anziehen.

4.  Sparren befestigen

Seien Sie vorsichtig, ab dieser Etappe müssen Sie klettern und auf einer Stufenleiter arbeiten:

  • Legen Sie einen Sparren auf die 2 Pfosten, die die Länge der Pergola (und flach) begrenzen.
  • Bohren und bohren Sie 4 Löcher durch den Sparren mit dem entsprechenden Bohrer, der zu den 4 Ecken des Mastprofils zeigt.
  • Schrauben Sie jeweils eine Schraube in die Löcher.
  • Gleiches gilt für die Befestigung am anderen Pfosten sowie für die zweite Pfosten- und Sparrenmontage.

Montage der Pergola

5. Balken befestigen

  • Verteilen Sie die Balken (an der Kante) gleichmäßig entlang der Sparren.
  • Verfolgen Sie ihre Positionen, entfernen Sie sie.
  • Bohren Sie 2 Löcher in die Sparren, die an der Stelle der einzelnen Balken ausgerichtet und zentriert sind.
  • Befestigen Sie jeden Balken nacheinander von der Sparrenunterseite aus.

6. Empfehlungen

  • Wenn Sie nicht planen, Pflanzen zu klettern, wählen Sie im Freien behandeltes Holz.
  • Wenn nicht, lassen Sie das Holz frei und warten Sie, bis die Vegetation es bedeckt hat.

7. Werkzeuge

Benötigte Werkzeuge laut unserer Pergola Bauanleitung PDF zum Thema Pergola selber bauen.

 

Pfosten Pergola
Pfosten
ankerschraube Pergola
Ankerschraube
sparrenhalter pergola
Sparrenhalter
sparren pergola
Sparren
Kanten, Pfosten,Sparren
Schrauben Pergola
Schrauben
elektrische Bohrmaschine Pergola
Bohrmaschine
elektrischer Schraubendreher Pergola
Schraubendreher
bleistift Pergola
Bleistift
handsäge pergola
Handsäge
dübel pergola
Dübel
wasserwaage
Wasserwaage
Zimmermannswinkel
Zimmermannswinkel
klappleiter
Klappleiter
Tischkreissäge
Tischkreissäge

8. Video Tutorial Pergola selber bauen

In diesem guten Video von Kreativ Baer wird gezeigt wie man eine Pergola selber bauen kann. Das Video ist sehr interessant und wurde sehr positiv aufgenommen.

Pergola selber bauen der praktische Ratgeber
5 (100%) 7 votes

Pergola selber bauen der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 4 min
0