Nassrasierer Test

Nassrasierer Test und Vergleich – Den besten Rasierer finden

Nassrasierer Test – In der Regel gibt es laut dem Nassrasierer Test  DM oder laut dem Nassrasierer Test Aldi nur Geräte mit drei bis zu 5 Klingeln. Beachten sollten Sie dabei, dass die Hersteller gerne den Eindruck erwecken, dass Geräte mit fünf Klingeln besser sein sollen.

Werbung

Aber das stimmt nicht unbedingt. Denn von der effektiven Rasierleistung her unterscheiden sich die beiden Varianten kaum. Der eine nicht zu unterschätzender Vorteil ist die Tatsache, dass ein Modell mit drei Klingen, sich viel besser putzen lässt.

Titel
Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select
Gillette Fusion ProGlide Flexball
Gillette Mach3
Gillette Body
PEARL Einwegrasierer
Rezensionen
-
-
-
-
-
Sterne
Anwendungsbereich
Gesicht
Gesicht
Gesicht
Körper
Gesicht
Klingenanzahl
5
5
3
3
3
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
Vib­ra­tion redu­ziert Hau­t­ir­ri­ta­tionen spürbar
sehr sanfte Rasur und sehr hand­lich
auch ohne Rasier­schaum gut nutzbar
ange­nehm ohne Rasier­schaum
Klingen lange scharf und liegt gut in der Hand
Bild
Titel
Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select
Rezensionen
-
Sterne
Anwendungsbereich
Gesicht
Klingenanzahl
5
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
Vib­ra­tion redu­ziert Hau­t­ir­ri­ta­tionen spürbar
Bild
Titel
Gillette Fusion ProGlide Flexball
Rezensionen
-
Sterne
Anwendungsbereich
Gesicht
Klingenanzahl
5
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
sehr sanfte Rasur und sehr hand­lich
Bild
Titel
Gillette Mach3
Rezensionen
-
Sterne
Anwendungsbereich
Gesicht
Klingenanzahl
3
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
auch ohne Rasier­schaum gut nutzbar
Bild
Titel
Gillette Body
Rezensionen
-
Sterne
Anwendungsbereich
Körper
Klingenanzahl
3
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
ange­nehm ohne Rasier­schaum
Bild
Titel
PEARL Einwegrasierer
Rezensionen
-
Sterne
Anwendungsbereich
Gesicht
Klingenanzahl
3
Klingen beweglich
Klingen tauschbar
Feuchtigkeitsstreifen
Trimmerfunktion
Vibration
Vorteile
Klingen lange scharf und liegt gut in der Hand

 

Im Gegensatz zu manuellen Geräten besitzen Geräte mit Batterien mehr Kraft und eine Vibrationsfunktion. Diese erlaubt es eine gute Durchblutung der Haut zu gewährleisten. Dadurch sollen Reizungen an der Haut und der Rasierbrand deutlich gemindert werden. Vor dem Rasieren sollte man sich das Gesicht mit dem dazugehörigen Schaum gründlich für einige Minuten einweichen ehe man mit dem Nassrasierer Männer loslegt.

Außerdem sollte man dafür sorgen, dass die Haut immer schön gespannt ist. Die Rasur selbst ist dann sehr einfach. Einfach mit leichtem Druck in Richtung der Wachsrichtung der Barthaare rasieren. 

Bemerkenswert ist, dass trotz der immer grösser werdenden Zahl an Rasierapparaten, ob elektrisch oder mit Akkus, für die Trockenrasur. Sich die Nassrasur bei den Männern immer noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Dies obschon, die Nassrasur im Gegensatz zur Trockenrasur deutlich weniger günstig, wegen der vielen Folgekosten, ist.

In der Tat genügt es ja nicht, dass man sich einen Nassrasierer zulegt, dazu kommen dann in regelmäßigen Abständen die Klingeln und der Schaum hinzu. Allerdings ist das Thema Nassrasur nicht nur den Männern vorbehalten. So gibt es auch für Frauen Nassrasierer, den nicht alle Frauen mögen sich Epilieren. Einer dieser Nassrasierer ist der Gillette Venus Embrace Sensitive.

Nicht umsonst schätzen Experten, dass allein in der BRD Männer Ausgaben im dreistelligen Millionenbereich tätigen. In der Tat handelt es sich dabei um die Hälfte der Ausgaben die Männer im Rahmen der Körperpflege im Jahre tätigen.  Wenn man also so viel Geld ausgibt, dann sollte man auch das beste Material auswählen können.

Aus diesem Grund haben wir uns im Rahmen des Nassrasiert Test die gängigen Nassrasierer angeschaut und getestet ob die Geräte aus halten können was sie so versprechen, deshalb dieser Nassrasierer Testbericht.

Was ist überhaupt ein Nassrasierer

Gängige Nassrasierer wie der Gilette Fusion Proglide oder der Gillette Fusion Proglide Power bestehen aus einem handlichen Grill und einer so bezeichneten Systemklinge. Um Gegensatz zu den so bezeichneten Einwegklingen, besitzen sie in der Regel eine ergonomische Form für den Grill.  Oftmals ist der Griff mit einer Gummischicht überzogen. Dadurch lässt er sich bequem unter der Dusche nutzen und die Hand kann nicht so leicht vom Griff  rutschen.

Es gibt diese Apparate auch mit Batterie und dieser erzeugen wie bereits oben erwähnt leichte Vibrationen. Diese sind sehr soft und ermöglichen eine gute Durchblutung der zu behandelnden Oberfläche. Laut Angaben der Produzenten sollen damit lästige Hautirritationen und der bekannte Rasur Brand gemildert werden. Bei den Nassrasierer ist es üblich, dass der Rasierkopf leicht austauschbar bzw. ersetzt werden kann.

Dies ist auch bei den Marktführer auf dem Markt in Deutschland so. Die beiden Hersteller Gillette und Wilkinson, wie der Wilkinson Hydro 5, teilen sich den Markt auf. Die anderen Anbieter haben somit fast keine Sichtbarkeit auf dem heimischen Markt. Anders sieht es dagegen bei den Einwegrasierern aus.

Welche Rasierer Typen gibt es auf dem Markt?

Abgesehen von den beliebten und bekannten Nassrasierer-Kategorien, wie etwa den Systemrasierer, Wegwerfrasierer, auch noch Einwegrasierer genannt und den Rasierhobel, gibt es noch weitere Geräte-Arten von Rasierer für Herren. Wir nutzen die Gelegenheit Ihnen diese zu Präsentieren.

Der Elektrorasierer – Bei diesen Geräten  von bekannten Herstellern wie Panasonic, Braun, Philips und anderen handelt es sich um Apparate die sich hervorragend für die Trockenrasur eignen. Es handelt sich bei der Anzahl an Features und Zubehör und Ausstattungen um veritable Luxusgeräte. Falls Sie auf der Suche nach einem Gerät sind, das eine hautschonende Rasur ermöglicht, dann sind sie hier sicherlich richtig.

Der Bartschneider – Bei einem solchen Gerät geht es nicht darum Haar komplett zu entfernen, sondern darum den Bart auf eine gleichmäßige Länge zu schneiden. Dabei spielt es wirklich keine Rolle um welche Art von Bart es sich dabei handelt.

Der Haarschneider – Mit diesem Universalgerät können Sie sowohl Ihre Kurzhaarfrisur Stylen, oder ihren Drei-Tage-Bart oder Vollbart zu Leibe rücken. Einige Geräte kommen noch mit Zubehör, wie etwa dem Schneider für Ohren- oder Nasenhaare dazu. Die Geräte eignen sich auch gut für das Schneiden der Augenbrauen. Dann gibt es natürlich noch den Epilierer. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter unserem Epilierer Test.

Worauf beim Kauf achten?

Es spielt keine Rolle ob Sie sich jetzt für den Kauf von einem Rasiermesser oder einem Rasierapparat entschieden haben. Sie sollten auf jeden Fall auf einigen wichtige Dinge achten. Damit der Nassrasierer Männer der richtige ist beachten Sie bitte unserer Resultate zum Nassrasierer Testsieger. Dazu haben wir diesen speziellen Nassrasierer Test konzipiert, damit sie vor einem Fehlkauf geschützt sind.

Die Anzahl der Klingeln

Wie bereits oben erwähnt neigen die Hersteller dazu ihre fünf-Klingeln-Gerät an den Mann zu bringen. Sie versprechen den Kunden oftmals eine bessere Rasur als mit einem drei-Klingeln-Rasierer. Allerdings zeigt die Erfahrung oftmals ein anderes Bild. In der Tat lassen sich auch mit einem 3-Klingeln-Modell wie etwa dem Gillette Mach3 sehr gute Resultate erzielen.

Sie brauchen für eine gründliche Rasur also nicht unbedingt die Gilette Fusion ProGlide. Ein weiterer Vorteil von einem Drei-Klingeln-Nassrasierer ist natürlich die sehr einfach Reinigung. Dies vor allem weil die einzelnen Klingeln nicht so nahe beieinanderstehen als bei den Geräten mit einer höheren Anzahl an Klingeln.

Nassrasierer mit Feuchtigkeitsstreifen

Wir können nur Empfehlen Nassrasierer mit einem oder mehreren Feuchtigkeitsstreifen zu nutzen. Dank dieser Feuchtigkeitsstreifen  geht die Rasur deutlich leichter von statten. Der Rasierer gleitet förmlich über die Haut. Zusätzlich sorgen die genutzten Öle oder auch Aloe Vera die Funktion der Pflege, die praktischer Weise auch Hautirritationen vorbeugen kann.

Dies ist umso wichtiger falls Sie mal keinen Rasierschaum oder Rasiercreme zur Hand haben sollten. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass die Streifen, durch die veränderte Farbe, anzeigen wann die Klingeln gewechselt werden sollten.

Batteriebetriebene Nassrasierer

Neben den klassischen Nassrasierern gibt es dann noch Modelle die mit Batterien betrieben werden können. Diese erzeugen während der Rasur Vibrationen die es ermöglichen sollen die Hautreizungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Allerdings sollten Sie sich bereits im Vorfeld darüber klar sein, dass nicht jeder diese Vibrationen als angenehm oder störend empfindet. Dies auch um sie darüber in diesem Nassrasierer Test darauf hinzuweisen, dass die Vibrationsfunktion im Praktischen keine Auswirkung auf das Resultat der Rasur hat.

Auf was sollte man beim Kauf eines Nassrasierers besonders achten?

Um eine Nassrasur mit einem sogenannten Systemrasierer besonders gründlich zu bewerkstelligen sollten sie auf bestimmte Dinge achtgeben. Unserer Nassrasierer Testsieger erledigt die Aufgabe einer gründlichen und zuverlässigen Rasur mit Bravour.

  • Am besten fangen Sie damit an Ihr Gesicht vor der Rasur ausreichend und gründlich mit warmen Wasser einzuweichen. Dies garantiert, dass die Haut geschmeidiger wird und sich die Härchen in der Folge besser entfernen lassen.
  • Damit die Haut nicht austrocknet und die Rasur leichter geht sollten Sie nicht auf einen geeigneten Rasierschaum verzichten. Außerdem verhindert der Schaum, dass die Haut austrocknet.
  • Setzen Sie den Rasierer in einem Winkel von etwa 30° auf die Haut auf und sorgen Sie dafür keinen zu großen Druck aufzubauen. Des Weiteren sollte die Haut straff gespannt sein.
  • Rasieren Sie immer in die Wuchsrichtung und dies jeweils nur ein Mal.
  • Am besten rasieren Sie die kritischen Stellen zum Schluss
  • Damit die Rasur leichter geht, sollten Sie den Nassrasierer während dem rasieren mehrmals unter laufenden Wasser ausspülen. Damit werden sowohl die Rasiercreme und die Bartstoppeln entfernt.
  • Damit das Resultat gut ist, empfehlen wir eine tägliche Rasur.

Welcher Nassrasierer ist laut Test der beste?

Sinnvoll vor dem Kauf ist es sicherlich sich vor dem Kauf eines Nassrasierers den Nassrasierer Test Stiftung Warentest 2015 anzusehen. Es gibt einen Test zum Thema in der Ausgabe 12 von 2010. Die Tester machten sich die Arbeit und untersuchten nicht weniger als 42 Geräte, darunter aber auch einige Einwegrasierer.

Laut dem Test erhielt der Gillette Fusion ProGlide Power, nicht zuletzt wegen seiner Hautschonenden Eigenschaften, sehr gute Noten. Wenn Sie auf der Suche nach einem elektrischen Gerät sind sollten Sie nach einem Nassrasierer elektrisch Test suchen.

Während das Modell Hydro 5 die besten Noten bei den Geräten von Wilkinson wurde. Allgemein kann man allerdings Schließen, dass die Geräte von Gillette in der Regel etwas besser bewertet wurden als die von Wilkinson. Am Rande noch die Information, dass Einwegrasierer deutlich schlechter im Test abschneiden als Systemrasierer. Das verwundert nicht wirklich, wenn man sich die Qualität oder mangelnde Qualität der verschiedenen Produkte anschaut.

Soll der Kunden vorzugsweise einen Nassrasierer oder einen Elektrorasierer kaufen?

Im Grunde gibt es die Frage so nicht. Es handelt sich ganz einfach um eine Typ-Frage. Stehen Sie eher auf einer Nassrasur oder auf eine Trockenrasur. Hier in diesem Test möchten wir Ihnen die vor-und Nachteile aufzeigen.

Pro & Contra
  • Zu den Vorteile zählt die besonders gründliche Rasur
  • Die Nassrasur ist besonders schonend für die Haut und den Geldbeutel
  • Die Rasur ist relativ Zeitintensiv
  • Sie haben eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Schnittverletzung
Pro & Contra
  • Die Rasur mit einem Elektrorasierer geht schnell
  • Ein Elektrorasierer eignet sich gut bei unreiner oder hoch empfindlicher Haut
  • Die Rasur ist weniger gründlich

Wie oft sollte man den Nassrasierer reinigen?

Es spielt keine Rolle ob Sie sich für einen Nassrasierer oder einen Elektrorasierer nutzen. Eine richtige Reinigung ist für alle Apparate zwingend notwendig, wenn die Geräte weiterhin ohne Fehler arbeiten sollen. Das Reinigen eines Nassrasierers geht dabei ganz einfach. Sie halten das Gerät einfach unter fließendes Wasser und lassen ihn dann in der Folge einfach in der Luft trocknen.

Wie oft bei einem Nassrasierer die Klingeln wechseln?

Viele Männer stellen sich diese Frag, wie oft, dass die Klingeln bei einem Nassrasierer gewechselt werden sollen. Experten empfehlen die Klingeln nach 7 bis 10 Rasuren auszuwechseln. Am einfachsten geht es aber indem Sie darauf achten, wenn die Rasur-Leistung der Klingeln langsam abnimmt.

Sind Nassrasierer im Handgepäck bei Flügen erlaubt oder verboten?

Ob sie einen Nassrasierer im Handgepäck mitführen dürfen variiert von Land zu Land sehr. Das ist allerdings bei Elektrorasierer anders diese dürfen in der Regel Problemlos mitgeführt werden. Allerdings ist es möglich, dass sie bei der Kontrolle in einem EU-Land von dem Sicherheitspersonal gebeten werden den Nassrasierer zu entsorgen.

In Deutschland ist das Mitführen bis jetzt ohne Einschränkung erlaubt. Was auf jeden Fall verboten ist das Mitführen von offenen Rasierklingeln und sind bereits seit geraumer Zeit überall nicht mehr erlaubt.

Nassrasierer Test Mann

Auf Welt der Wunder haben sich die Macher dem Thema Nassrasur angenommen. Sie zeigen Euch wie sich echte Kerle rasieren. Natürlich mit der perfekten Klinge. Diese Klingen kommen wie nicht anders zu erwarten aus deutschen Manufakturen. Sie finden im Internet natürlich auch Nassrasierer Test Damen.

Nassrasierer Test Video Gillette

In diesem gut gemachten Video testet Bastian die Gillette Fusion ProGlide Power. Um es vorweg zu nehmen, der günstige Rasierer ermöglicht eine perfekte Rasur.

Die besten Tipps damit es mit der Rasur richtig klappt: Laut dem Nassrasierer Test Empfindliche Haut. Bitte beachten Sie diese wenigen Tipps damit es mit der Nassrasur klappt und sich später keine Hautreizungen oder Hautirritationen zeigen.  Wenn Sie die wenige Ratschläge richtig befolgen sind Sie immer auf der richtigen Seite.

Alternativ können sie sich auch durch die oben gezeigten Videos inspirieren lassen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Nassrasierer Test Damen sind finden Sie sicher im Internet einige geeignet Seite.

  • Am besten gelingt die Nassrasur direkt nach dem Aufstehen, noch vor dem Frühstück
  • Das Gesicht vor der Rasur mit warmem Wasser waschen
  • Heißer Stahl schneidet tatsächlich besser
  • Alle Tipps hier bringen nichts, wenn die Klinge alt ist
  • Rasierschaum verwenden, aber vor allem auch einwirken lassen
  • Die Rasur VOR der abschließenden Hautpflege kontrollieren
  • Das Gesicht nach der Rasur mit eiskaltem Wasser abspülen
  • Ein Aftershave hilft der Haut anschließend bei der Regeneration

Testsieger

Der Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select wurde Testsieger.

Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select, 5 Klingen mit Gratis Rasierer
  • 5 UltraGlide Klingen mit Skin Guards verringern die Reibung...
  • Erster Nassrasierer mit drei individuell einstellbaren...
  • Das wasseraktivierte Gel-Reservoir sorgt für müheloses...
  • Die Gel-Kammern verfügen über Mikro-Öffnungen, die helfen...
  • Eine LED-Anzeige informiert über die ausgewählte...

Ausgezeichnet wurde das Rasur Ergebnis beim Nassrasierer Wilkinson Test. Der Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select kommt mit einer Klingenanzahl von 5 Klingen. Diese sind beweglich und passen sich den Konturen perfekt an. Zudem verfügt der Nassrasierer über Feuchtigkeitstreifen und eine Trimmerfunktion sowie Vibrationen.  Gelobt wurde eine einwandfreie Vibrationsfunktion. Außerdem bleiben die Klingen lange scharf. Der große Abstand der Klingen ermöglicht eine einfache Reinigung.

Nassrasierer Test Preis Leistung

Gillette Mach3 Rasierklingen (Plus Rasierer) Für Männer, 12 Stück
  • Gillette schärfster drei-Klingen Rasierer erste beiden...
  • Gründlichere Rasur zum Schutz vor Hautreizungen (vs....
  • Verpackung kann unterschiedlich ausfallen; Drei...
  • Gel-Streifen sorgt für Gleiten und trägt dazu bei, die...
  • Lieferumfang: Gillette Mach3 Rasierklingen (Plus Rasierer),...

Testsieger in der Kategorie Preis-Leistung wurde der Gillette Mach3 Nassrasierer. Er eignet sich bestens für die Gesichtsrasur und kommt mit drei Klingen. Die Klingen sind beweglich und haben Feuchtigkeitsstreifen. Allerdings verfügen sie über kein Trimmer Funktion und keine Vibration. Vorteilhaft ist aber die Tatsache, dass die Ersatzklingen günstig sind und selbst ohne Rasierschaum gut nutzbar sind.

Der große Abstand der Klingen ermöglicht eine einfache Reinigung. Wir wollen nicht verbergen, dass laut Nassrasierer Discounter Test billige Geräte nicht immer schlechter sein müssen, wie der Nassrasierer Test belegt.

Nützliche Links zu den Tests:

Nassrasierer Test Stiftung Warentest finden Sie natürlich Online im Internet

SRF

FAZ

 

*) Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags:
Share via
Copy link
Powered by Social Snap