Makita Akkuschrauber Black Edition
  • Save

Makita DHP459RMJ Test

Makita DHP459RMJ Test

 

Angebot
Makita Akku-Schlagbohrschrauber, (18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHP459RTJ
  • Save
150 Bewertungen
Makita Akku-Schlagbohrschrauber, (18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHP459RTJ
  • Zwei-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
  • Mit abschaltbarem Schlagwerk
  • Drehmoment in 16 Stufen einstellbar

Werbung
Werbung
Makita DHP459RMJ Test
  • Save
Makita DHP459RMJ Akkuschrauber

Makita DHP459RMJ – Mit den Batterien dieser Akku-Bohrmaschine können Sie den ganzen Tag lang schrauben, abschrauben und bohren. Der Makita DHP459 arbeitet mit Lithium-Ionen-LXT-Batterien. Diese Batterien haben jeweils eine Kapazität von 4 Ah, verglichen mit 1,5 Ah für Akkuschrauber des gleichen Typs. Dank dieser hohen Kapazität in Verbindung mit der LXT-Technologie benötigen die Batterien Zeit zum Entladen.

Der Bohrer arbeitet mit einem kohlefreien Motor. Diese Technologie ermöglicht einen um 40% höheren Wirkungsgrad, wodurch das Gerät weniger belastet wird. Diese Fähigkeit spielt eine Rolle für die Autonomie des Akkubohrers: Er kann intensiv genutzt werden, ohne seine Leistung zu beeinträchtigen.

Neben der intensiven Nutzung kann der Makita DHP459RMJ dank seines Metallgetriebes Präzisionsarbeit leisten.

Praktisch ist auch der Makita-Schraubendreher. Sein Soft-Grip-Griff und sein geringes Gewicht machen ihn leicht zu halten. Sie können es problemlos in der Höhe oder in einer unbequemen Position verwenden.

Hinzu kommen nicht minder vernachlässigbare Vorteile der DHP459:

  • Eine doppelte Drehrichtung, die es ermöglicht, einen festsitzenden Bohrer leicht zu entriegeln.
  • Ein selbstspannendes Einzelringspannfutter, das den Meißel- und Bohrerwechsel erleichtert.
  • Triggerbetätigter Frequenzumrichter
  • Ein Gürtelhaken, der nach rechts oder links positioniert werden kann.

Die  Nachteile der DHP459RMJ

Die Makita DHP459 RMJ hat keine Probleme mit der Leistung. Seine Schwachstelle liegt vor allem im mitgelieferten Zubehör. Die Box ist ziemlich leicht gepolstert, aber trotzdem den Preis wert.

  • Sie müssen eine separate LED-Lampenbeleuchtung kaufen.

Ein zusätzlicher Griff im Koffer wäre von Vorteil gewesen.

Kaufen Sie eine Lampe, die mit der 18-V-Batterie des Makita DHP459 RMJ kompatibel ist. Dank seiner geringen Größe können Sie problemlos in den Schrank oder die Schublade schrauben.

Das Anziehdrehmoment dieses Makita-Schraubendrehers ist recht hoch, so dass qualitativ hochwertige Bits zur Verfügung stehen. Billige Spitzen können durch die Geschwindigkeit beschädigt werden.

Drücken Sie den Auslöser, um die Bohrgeschwindigkeit zu erhöhen, wenn der Bohrer tiefer in das Material eindringt. Weiche Materialien brauchen hohe Geschwindigkeiten.

Um ohne Unterbrechung zu arbeiten, ersetzen Sie beide Batterien, wenn eine leer ist. Laden Sie den Akku auf, während Sie den anderen verwenden. Der Akku der DHP459RMJ Makita benötigt durchschnittlich 36 Minuten zum Aufladen. Es wird voll sein, lange bevor derjenige, den Sie benutzen, das geringste Anzeichen von Müdigkeit zeigt.

 

Markiert in:
Share via
Copy link
Powered by Social Snap