Die Hausbauseite
Küche mit Koch Feld

Küche mit Kochinsel der praktische Ratgeber

Küche mit Kochinsel der praktische Ratgeber

Inhaltsverzeichnis

  • Merkmale der Küche mit Kochinsel
  • Vor- und Nachteile der Kücheninsel
  • Diese Profis können Ihnen helfen

Sie träumen von einer Küche mit Kochinsel!

Heute liegt die Kochinsel voll im Trend einer modernen Küche. Die Größe Ihrer Küche muss es jedoch zulassen. Sie können es dann nach Ihren Vorstellungen anpassen und mit der Wahl der Kochplatten, einer zusätzlichen Arbeitsfläche und sogar einem “Eckspülbecken” installieren.

Eine Küche mit Insel

Mahlzeiten mit der Familie zubereiten, sich mit Freunden um eine erweiterte Arbeitsfläche herum austauschen oder einfach die Kinder im Wohnzimmer beobachten, all das wird mit einer Inselkonfiguration einfach.

Der Stil der Kochinsel

Jeder Stil ist möglich, denn alle Universen sind für Ihre Insel möglich, es genügt, sie in Übereinstimmung mit dem Rest Ihrer Küche zu bringen. Seine Originalität und seine Offenheit erhöhen die Geselligkeit Ihrer Küche.

Die Dimensionen der Kochinsel

Küche mit Kochinsel

Ohne eine große Küche, mindestens 15 m², ist die Installation einer Insel schwer vorstellbar! Es wird nicht nur eine große Fläche am Boden einnehmen, sondern auch einen Freiraum von 1 bis 1,20 m benötigen, um leicht zirkulieren zu können. Außerdem kann die Tiefe nicht über 60 cm hinaus reduziert werden, sonst verliert Ihre Insel jegliches funktionale Interesse.

Seine Form ist meistens quadratisch oder rechteckig, aber wenn Ihr Budget (die Arbeitsplatte wird dann notwendigerweise nach Maß gefertigt!) und der Platz es Ihnen erlaubt, können Sie sich für eine runde Form entscheiden.

Küche mit Kochinsel: ihre Elemente

Auch dies hängt von Ihrem Budget ab. Die Installation eines Waschplatzes mit einem Waschbecken erfordert, dass Sie in die Mitte Ihres Zimmers die Ein- und Ausgänge des Wassers führen.

Auf der anderen Seite wird eine Ankunft in der Elektrizität mit weniger Schwierigkeiten gemacht werden. So wird Ihre Insel in der Lage sein, eine Kochplatte und vor allem, und es ist einer der Vorteile der Insel, eine zusätzliche Arbeitsfläche, bequem und breit, so dass Sie von einer größeren Fläche für die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten profitieren.

Viele Schränke können auch in eine Küche mit Kochinsel integriert werden, um die Funktionalität zu erhöhen. Eine weitere interessa

kochinselnte

Option: die Kücheninsel mit integrierter Bar, das Muss der Geselligkeit, sowohl praktisch zum Kochen als auch zum Vergnügen.

Vor- und Nachteile der Kücheninsel

Die Kochinsel ermöglicht die Belüftung des Raumes und schafft eine offene Trennung zum Wohn- oder Esszimmer, die eine große Geselligkeit bietet. Modular nach Belieben, Sie können ihm den gewünschten Stil geben.

Auf der anderen Seite erzeugt die Kücheninsel unvermeidbare technische Zwänge: eine generelle Umgestaltung, also eine Neuverlegung von Wasserleitungen, Abwasserentsorgung, Elektroversorgung. Diese Transformationen machen diese Arbeit oft konsequenter und damit kostspieliger.

Die einzuhaltenden Abstände erfordern auch einen wichtigen Platzbedarf (denn auch bei der Lagerung ist es notwendig, 80 cm zu zählen, um einen leichten Zugang zu haben).

Küchenportal.de

Rate this post

Ein Gedanke zu „Küche mit Kochinsel der praktische Ratgeber

Die Kommentare sind geschloßen.

Küche mit Kochinsel der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 2 min
1