Ismartalarm Test

Ismartalarm Test | Diehausbauseite

Ismartalarm Test

Beim Ismartalarm Test erhielt die Preisgünstige Alarmanlage die gute Note von 2,0 und bei über 50 Bewertungen durch Kunden bei Amazon ebenfalls sehr gute 4,3 von 5 Sternen.

Du kannst die Alarmanalge  Ismartalarm kaufen und zwar ab günstigen 177,24 Euro. Das ist laut Idealo ein sehr interessanter Deal.

iSmartAlarm ISA2G Essential Pack - Schützen und überwachen Sie Ihr Zuhause – mit...
38 Bewertungen
iSmartAlarm ISA2G Essential Pack - Schützen und überwachen Sie Ihr Zuhause – mit...
  • Sicherheitssystem für zuhause, steuerbar über...
  • Mit der App kontrollieren Sie ganz einfach Ihr...
  • Inklusive Sirene (CubeOne, mit Ihrem Router...

 

Details zum Ismartalarm Test

Die App für iOs und Android ist laut Teste VerbesserungswürdigÜberzeugen konnte das Ismartalarm Preferred Package Überwachungssystem vor allem die Tester und Kunden wegen dem vergleichsweise günstigen Preis und der sehr einfachen Installation und Inbetriebnahme. Leider konnte die App für Smartphones die Tester aber nicht überzeugen und sie fordern Nachbesserung.

Ein Pluspunkt ist aber die Tatsache, dass die Anlage mit Ismartalarm Zubehör leicht erweitert werden kann. Die Vernetzunge geht völlig drahtlos. Der Deal beinhaltet die Zentrale der Alarmanlage, Bewegunsmelder und zwei Öffnungsmelder sowie 2 Fernbedienungen. Die Alarmanlage wird im Inneren von Gebäuden installiert.

Die Lautstärke der Ismartalarm Sirene beträgt 110 dB. Du kannst aus der Ferne per Smartphone-App auf die Zentrale zugreifen. Die App ist erhältlich für iOS und Android. Im Falle eines Alarms gibt die Alarmanlage Benachrichtigung per SMS, Anruf, E-mail, per App und per Push-Benarichtigung. Die Stromversorgung geht über das Netz. Jetzt die Alarmanlage günstig bei Amazon entdecken!

 

Ismartalarm Test Video

Bei diesem Video auf Youtube wird Dir erklärt wie die Alarmanlage einfach installiert werden kann. Leider ist das Video nur auf Englisch verfügbar. Allerdings erklärt sich das Meisten  bei dem Ismartalarm von selbst und das Video dient als kleine Unterstützung.

 

 

 

Rate this post
Markiert in: