Installierung einer Hausautomation – der Ratgeber

Installierung einer Hausautomation

Installation der Hausautomation

Inhaltsverzeichnis

– Die Netzwerke einer Hausautomationsanlage
– Installation der Hausautomation: Was tun mit dem X10?
– Heimautomation: Grundlagen und Anwendungen der Installation
– Haustechnik-Installation: Netzwerkgeschäft
– Diese Profis können Ihnen helfen

Die  Hausautomatisierung steht Ihrem Hausautomationssystem zur Verfügung, um alle Ihre Geräte (Hausautomationsgeräte), Steuerbildschirme, verschiedene Automatisierungen und die zentrale Hausautomation am Ende des Prozesses zu verbinden.

Die Kommunikation erfolgt über Netzwerke in einem bidirektionalen Informationsaustausch, dem sogenannten Kommunikationhub.

Sehr zugänglich, sowohl in Bezug auf das Budget als auch auf die Materialien und Lösungen, wird die Installation von Hausautomation immer noch von der Hilfe oder Beratung eines spezialisierten Unternehmens profitieren.

Vor allem, wenn Sie über den Bau oder die Renovierung nachdenken. In diesem Fall sind Architekten und Bauhandwerker noch nicht sehr vertraut mit der Haustechnik.

 

Die Netzwerke einer Hausautomationsanlage

Es gibt drei Hauptmodi der Heimautomationskommunikation:
mit durchdachter Haustechnikverkabelung;
in der drahtlosen Heimautomation;
durch PLC-Domotik oder Powerline Carrier (genannt X10).

Installation der Hausautomation: Was tun mit dem X10?

X10: die Heimautomation des guten Handwerkers.

X10 Produkte sind in l´esprit “home automation kit” entworfen. In gewisser Weise ist es ein Heimautomationssystem für Heimwerker.

Diese Materialien sind enorm demokratisch geworden. Derzeit von Millionen von Menschen genutzt, um alles im Haus zu automatisieren, bietet X10 keine geschlossene Lösung, sondern Module, die Sie nach Ihren Bedürfnissen organisieren können.

Ein Satz von Komponenten ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Sicherheit ohne Kabel zu verwalten. Ideal für den Mieter.

Gut zu wissen: Wenn Sie Mieter sind, wählen Sie Module, die Sie auf die Steckdosen stecken. Wenn Sie Hausbesitzer sind, bevorzugen Sie den Einbau von Modulen in einen Schaltschrank.

Heimautomation: Grundlagen und Anwendungen der Installation

Das Hausautomationssystem hat folgende Eigenschaften und Hardware:
Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Stromverbrauch (Heizung und Beleuchtung Haustechnik) ;
Management von Elektrogeräten;
Musik und Video verteilt in mehreren Räumen, genannt “Multi-Room” (Audio Home Automation, Video Home Automation);
Alarme und Videoüberwachung (PMR Home Automation, Security Home Automation) ;
Management-Schnittstellen: Spracherkennung, Telefon, Fernbedienung, Fernsehen und Web (Heimautomationsbildschirm);
Einsatz von freier Software, spezielle Heimautomationsprogramme (insbesondere wenn Sie in einer Zentrale wohnen);
Netzwerk von elektronischen Sensoren (Temperatur, Feuchte, Helligkeit, etc.) wie z.B. 1-Wire. Diese Sensoren können über einen USB-Adapter abgefragt werden.
Motorisierung “Öffnen”.

 

Haustechnik-Installation: Netzwerkgeschäft

Einige Punkte, die man sich über die verschiedenen Netzwerkprotokolle der Heimautomation merken sollte.

Funkwellen

Verwendet von mehreren Protokollen wie X10 RF, HomeEasy, X2D, ZigBee, Zwave, Bluetooth, sind die Hauptfrequenzen 433 und 868 MHz.

1-Draht

Auch bekannt als Dallas- oder OneWire-Bus, ist es ein Bus, der es erlaubt, Komponenten (in Reihe, parallel oder sternförmig) mit nur zwei Drähten (einer Datenleitung und einer Masseleitung) zu verbinden.

USB- und Ethernet-Netzwerke

Viele Fachleute halten sie trotz der Kritik an der Signalreichweite für eine ausgezeichnete Wahl für die Anbindung von Heimautomationsgeräten.

Ein USB-Netzwerk kann bis zu 25 m kommunizieren, was für die meisten Hausinstallationen sehr wichtig und ausreichend ist.

Wenn Sie mehr Länge benötigen, steht Ihnen ein Ethernet-Gerät zur Verfügung.

 

xPL, das ultimative Protokoll

Home Automation Management Protokoll, es ist wirklich eine komplette Lösung (kostenlos, einfach und dokumentiert), um alle Geräte der Home Automation Installation zu kommunizieren.

Home Automation: Ihr kostenloser Leitfaden zum Download

Sie finden in diesem Leitfaden von spezialisierten Autoren:
Eine vollständige Vision zum Verständnis des Themas
Die wichtigsten Informationen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen
Beratung zu den verschiedenen Geräten und Installationen

Rate this post