Holzrahmenbau Details

Holzrahmenbau Details die zu beachten sind

Gut zu Wissen

Holzrahmenbau Details  –  Hier geht es um die Details die auf keinen Fall vernachlässigt werden sollen. Der Holzrahmenbau ist die wichtigste Holzbautechnik, weit vor Holzrahmen, Blockhaus und Massivholzplatten. Heute werden fast 90% der Holzhäuser mit dieser Methode gebaut.

Holzrahmenbau Details  – Prinzip des Holzrahmenhauses

Details

Holzrahmenhaus

Das Prinzip des Holzrahmens besteht darin, ein regelmäßiges Gitter aus horizontalen und vertikalen Holzteilen zu schaffen:

  • Diese Struktur wird für die Dächer und Böden zuständig sein.
  • Der Leerraum zwischen den einzelnen Ständern wird dann mit Dämmplatten ausgefüllt,
  • wodurch das Innenvolumen der Räume vollständig erhalten bleibt.
  • Die Außenverkleidung kann je nach Wunsch aus Putz, Stein, Ziegel oder Holz sein.

Werbung

Vorteile von Holzrahmen für ein Haus

Vorteile

Hier sind die Hauptvorteile des Rahmens eines Holzhauses:

  • Holzrahmen ist eine einfache Technik, die auf allen Arten von Grundstücken (Binnenland, flach, instabil….) eingesetzt werden kann.
  • Die Elemente der Konstruktion werden in der Regel in der Werkstatt oder im Werk zugeschnitten und montiert, um Zeit zu sparen.
  • Leichte, hölzerne Paneele und Stollen lassen sich in wenigen Wochen leicht transportieren und montieren. Eine erhebliche Zeit- und Personalersparnis!
  • Holzrahmenwände sind dünn: Mit durchschnittlich 20 cm bieten sie mehr Wohnraum.
  • Neben seinen technischen Qualitäten erlaubt der Holzrahmen eine große architektonische Freiheit: denn das Holzhaus ist kein einfaches Ferienhaus!

Holzrahmenhaus: ein bioklimatisches Haus

bioklimatisches Haus

Eine der Stärken des Holzrahmenhauses ist die thermische Behaglichkeit, die es mit sich bringt, dank :

  • der Luftspalt zwischen Siding und Rahmen;
  • Isolierung in der Dicke der Stützen ;die geringe Trägheit des Holzes, die einen schnellen Zugang zu einer hohen Temperatur ermöglicht;
  • das Fehlen von Wärmebrücken;
  • die Art des Holzes, das die Luftfeuchtigkeit reguliert.

Durchschnittlich 20% Heizkostenersparnis durch die Beachtung der Holzrahmenbau Details  während des ganzen Jahres!

 

Weblinks:

Baufachmedien.de

 

Aufrufe: 34

Share via
Copy link
Powered by Social Snap