Hochzeitskostenrechner

Hochzeitskostenrechner – Was kostet eine Hochzeit?

Mit dem gratis Hochzeitskostenrechner gibt es keine bösen Überraschungen

Beschreibung des kostenlosen Excel Rechners zur Ermittlung der reellen Kosten einer Hochzeit.

Eine Hochzeit ist gleichbedeutend mit Glück, aber um eine perfekte Feier zu haben, braucht es Organisation und Vorbereitung. Oftmals stehen beträchtliche Summen auf dem Spiel und um Schlupf zu vermeiden, ist es am besten, ein Budget zu erstellen und Ihre Ausgaben sorgfältig zu verwalten. Wichtig dabei ist auch vorab eine To Do Liste Hochzeit zu erstellen, oder gleich unsere kostenlose downloaden.

Um dies zu tun, ist es ratsam, Ihre Prioritäten zu bestimmen und dann diese Tabelle zu verwenden, um alle Ausgaben zusammenzufassen. Hier ist, um Ihnen zu helfen, ein Beispiel für ein Hochzeitsbudget für 100 Gäste.

Sobald Sie das Gesamtbudget kennen, das Sie Ihrer Hochzeit zuweisen können, können Sie Verhandlungen mit jedem der Anbieter aufnehmen. Denken Sie daran, dass ein Budget ein Werkzeug ist, um zu vermeiden, dass mehr Geld ausgegeben wird, als Sie haben, aber es ist nicht verboten, Ausgabenpositionen basierend auf den erhaltenen Schätzungen anzupassen.

Zum Beispiel, wenn Sie 500 Euro weniger ausgeben als erwartet für Ihre Trauringe, können Sie vielleicht das Jazzorchester mieten, das Sie so sehr wollen.

Auch interessant!
D-link DCS-932l Test | Diehausbauseite

Hinweis: Berechnung des Hochzeitsbudgets mit dem Hochzeitskostenrechner

Geben Sie in der ersten SpalteBudget” den Betrag ein, den Sie jeder Spesenposition zuordnen möchten. Diese Spalte ist Ihre Arbeitsgrundlage und sollte später nicht mehr geändert werden.

In der zweiten Spalte “Ist-Kosten” geben Sie den mit jedem Dienstleister ausgehandelten Betrag basierend auf den akzeptierten Angeboten ein. In einigen Spesenzeilen kann es einen Unterschied zur Spalte “Budget” geben. Wichtig ist, dass die gesamten tatsächlichen Ausgaben das gesamte budgetierte Budget nicht überschreiten.

In der Spalte “Bezahlt” geben Sie die bereits an die Anspruchsberechtigten gezahlten Beträge ein, in der Spalte “Saldo” können Sie jederzeit wissen, was Sie noch zu zahlen haben. Damit ist der Ratgeber zum Thema Hochzeitskostenrechner an seinem Ende angekommen.

X
Share via
Copy link