Froggit ft0075 Test

Froggit ft0075 Test

Froggit ft0075 Test – Laut dem Froggit ft0075 Test für den Pool-Thermometer erhielt das Gerät von den Testern die gute Note von 1,5, allerdings sieht das ganze bei den Kunden die das Gerät gekauft haben nicht ganz so positiv aus. Es handelt sich um einen Thermometer mit einer digitalen Anzeige.

Werbung
Werbung

Der Apparat kann sowohl solar als auch per Batterien betrieben werden. Das Material des Gehäuses besteht aus Kunststoff und der Temperaturmessbereich beträgt zwischen -40° bis +60° Celsius. Das Gerät ist bei der Messgenauigkeit nicht so zuverlässig wie der TFA Dostmann 30.1041 oder der TFA Dostmann 30.3053.

Funk Thermometer Froggit FT0075 mit 2 AussensensorenLCD Display Min/max Kabelsonde Kühschrank
  • Save
27 Bewertungen
Funk Thermometer Froggit FT0075 mit 2 AussensensorenLCD Display Min/max Kabelsonde Kühschrank
  • Digital LCD Funk Thermometer FT0075 mit zwei Aussensensoren.
  • incl. zwei Funksensoren, einer davon mit Kabelsonde für den...
  • •Außenfühler mit LCD Display Temperatur
  • Vorbereitet für bis zu 8 Außensensoren, jeder Sensor kann...
  • Kompatibel mit Froggit FT-Serie (F007TL Außen-/Innensensor,...

Der Froggit ft0075 verfügt über ein weiteres Display, welches z.B. im Haus befestigt werden kann. Die Übertragung geht per Funk und beträgt bis 30 Meter. Laut den Kunden ist die Funkübertragung nicht sehr zuverlässig. Laut der Froggit ft0075 Bedienungsanleitung verfügt der Apparat über keine Anzeigen für die Uhrzeit oder das Datum. Auch eine Anzeige für die Luftfeuchtigkeit fehlt. Der Thermometer verfügt sowohl über einen Speicher als auch eine Alarmfunktion, die die Badegäste bei unter- oder überschreiten alarmiert. Das Gehäuse sinkt nicht, allerdings verfügt es über einen weiteren Aussensender aber über keine Schnur zum Befestigen. Die Batterien sind nicht inklusive. Das Besondere ist die Möglichkeit das Gerät durch weitere Außensensoren zu erweitern.

Die Meinung der Kunden zum Froggit ft0075 Test

  • Froggit ft0075 Test
    • Save
    Kritik an der Funkübertragung gibt es von dem Kunden Marc S. vom 17.August 2014. So meinte er, dass bei ihm die Funkübertragung nur bei einer Entfernung von maximal 20 Meter zuverlässig funktioniert. Im Detail heißt es dazu“…Die Bedienung und die Funktionen wie die Alarmmeldung bei Überschreitung von Temperaturgrenzwerten ist super. Als einzig bin ich mit der vermeintlich angebenden Entfernung von Sender und Empfänger von bis zu 30 Meter nicht glücklich. Bei mir ist der Pooltemperaturfühler ca. 20m vom Empfänger entfernt. Obwohl hier keinerlei Mauern dazwischen sind, kommt es mehrfach in der Woche immer wieder zu Aussetzern. Der zweite Fühler funktioniert dagegen einwandfrei. Ist aber auch nur 8m entfernt. Leider gibt es derzeit keinen Test der Stiftung Warentest zum Gerät.

D.h. die 30m sind meiner Meinung nur unter Laborbedingungen d.h. ohne Fremdstrahlung usw. zu erreichen. Hier würde ich mir eine in der Beschreibung eine etwas realistischere Entferungsangabe wünschen….“

  • Sehr positiv ist die Bewertung vom Kunden Horst S. am 26. Mai 2015. So meinte er, dass „…Hab das Poolthermometer jetzt seit ca. 3 Wochen in Betrieb und bin sehr zufrieden. Obwohl ich eine Überdachung am Pool habe, funktioniert das Thermo einwandfrei. Sehr schneller Versand… »
  • Keine Probleme mit der Funkübertragung hatte der Kunde Martin am 15. Juli 2015. So berichtet er davon, dass er zwei Funksensoren nutzt, nicht zuletzt dank der Froggit FT0075 Bedienungsanleitung PDF,  und das ganze sehr gut funktioniert.

Videos und Tutorials zum Froggit ft0075 Test

 

 

Video zur Froggit ft0075 Poolthermometer

 

 

 

*) Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap