Fensterlüfter nachrüsten

Fensterlüfter nachrüsten

Gut zu Wissen

Fensterlüfter nachrüsten – Ein Fensterlüfter ermöglicht die Erneuerung der Raumluft und schafft so eine gesunde Atmosphäre.

Mechanisch oder elektrisch ermöglicht der Belüfter die Zirkulation der verunreinigten Raumluft nach außen. Es kann direkt an einem Glas, einer Wand oder Decke oder indirekt über einen Kanal (Decke, Wand, etc.) installiert werden. Es gibt viele Modelle, die entweder intermittierend oder permanent arbeiten.

Um eine einfache Installation in einem Fenster und einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten, sind einige Schritte und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation eines mechanischen Lüfters an einem Fenster.

Achtung: Diese Vorrichtung kann nur an einfachen Verglasungen installiert werden.

Bevor wir beginnen……..

Gut zu Wissen

Achten Sie darauf, das Belüftermodell und seinen Volumenstrom an das Raumvolumen anzupassen. Als allgemeine Regel gilt:

  • Für eine Küche oder ein Büro wird ein Durchfluss von 170 bis 350 m3/h benötigt.
  • Ein Durchfluss von 80 bis 150 m3/h für Bad und WC.
  • Nehmen Sie vor dem Kauf die Maße des Glases zur Auswahl eines für seine Größe geeigneten Modells heran: Halten Sie einen Abstand von mindestens 4 cm zwischen dem Gerät und den Stützen ein.
  • Wenn es einen Rollladen gibt, wählen Sie ein flaches Modell, das das Öffnen und Schließen nicht behindert.
  • Achten Sie darauf, beim Entfernen von Glasscherben Schutzhandschuhe zu tragen.

Entfernen Sie die Glasscheibe aus dem Fensterrahmen

Gut zu Wissen
  • Den Flügel in die weit geöffnete Position bringen, so dass er senkrecht zum Fensterrahmen steht.
  • Halten Sie es mit beiden Händen und schieben Sie es nach oben, so dass es aus seinen Scharnieren herauskommt.
  • Wenn der Raum zwischen Decke und Flügel ein Entfernen des Flügels nicht zulässt, schrauben Sie die Scharniere ab, um ihn zu entfernen.
  • Montieren Sie den Flügel flach auf Stützböcken oder einem Werkstatttisch.

Bestimmen Sie Platz wo der Entlüfter hinkommen soll

Gut zu Wissen
  • Positionieren Sie den Belüfterrohling, indem Sie ihn in der oberen Ecke des Glases platzieren.
  • Achten Sie darauf, dass zwischen den einzelnen Kanten ein Abstand von 4 cm eingehalten wird.
  • Zeichne mit einem Filzstift den Umriss des Gerätes.
  • Suchen Sie die Mitte des Kreises, indem Sie zwei Mittellinien zeichnen.

Das Glas ausschneiden

Gut zu Wissen
  • Verwenden Sie den Rundglasschneider mit Saugnapf, um einen regelmäßigen Kreis zu bilden.
  • Stellen Sie den Knopf auf die Größe des Kreises ein.
  • Sprühen Sie mit einem Pinsel etwas Spiritus auf die Marker.
  • Positionieren Sie den Saugnapf in der Mitte des Kreises, machen Sie dann eine volle Umdrehung, indem Sie leicht auf den Glasschneider drücken und den Saugnapf halten.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nicht zweimal an der gleichen Stelle durchgehen, da sonst das Glas splittern könnte.
  • Zeichne einen zweiten Kreis mit einem Radius von ca. 2 cm kleiner als der erste. Stellen Sie dazu den Knopf erneut ein und verfahren Sie wie bisher.
  • Entfernen Sie den Saugnapf.
  • Mit einem kleinen Hammer leichte, trockene Schläge auf die Oberfläche anwenden, um das Glas zu brechen.
  • Machen Sie wieder Streifen auf dem ersten Kreis und klopfen Sie erneut mit dem Hammer, um das restliche Glas zu entfernen.

Installieren Sie den Fensterlüfter

Gut zu Wissen
  • Beachten Sie die Anweisungen des Herstellers, um das Gerät vorschriftsmäßig zu installieren.
  • Legen Sie die Isolierverbindung um die Stelle herum.
  • Setzen Sie den Belüfter ein und ziehen Sie das Kabel aus.
  • Je nach gewähltem Modell mit den mitgelieferten Schrauben befestigen.
  • Wenn Ihr Belüfter mechanisch ist, muss das Kabel hängen, damit es gestartet werden kann.
  • Wenn Ihr Belüfter elektrisch ist, stellen Sie den Anschluss gemäß den Anweisungen des Herstellers her:
  • Schließen Sie die Netzkabel an den Anschlusskasten an.
  • Verwenden Sie eine Klebepistole, um den Draht entlang des Rahmens zu befestigen.

Installation des Lüftungsgitters (optional)

Gut zu Wissen

Nach der Installation des Luftsprudlers können Sie ein Lufteinlassgitter an der Tür Ihres Zimmers installieren, um einen schnellen Luftwechsel zu ermöglichen:

  • Markieren Sie die Position des Gitters mit einem Bleistift und einem Lineal.
  • Bohren Sie mit Ihrem Bohrer zwei Löcher, damit Sie die Stichsäge verschieben und die Position ausschneiden können.
  • Schrauben Sie die beiden Teile des Gitters an die Tür (Verriegelungssystem + Außengitter). Damit ist der Ratgeber zum Thema Fensterlüfter nachrüsten an seinem Ende angekommen.

Erforderliche Ausrüstung un Material für die Installation eines Belüfters

Rundglasschneider mit Saugnapf GYJ Professionelle 80cm Rundglasschneider, Kreisschneider mit Saugnapf, Multifunktions Dickglas... 

Maßband BUSDUGA Schneidermaßband/Maßband/Bandmaß, 150cm, inkl. Aufbewahrungsbox 

Dicke Schutzhandschuhe Latex Chemical Handschuhe Resistant Gummi PPE Industrial Safety Work Schutzhandschuhe Lange... 

Lösemittel SONAX KlebstoffRestEntferner mit EasySpray (400 ml) schnelle, rückstandslose Entfernung von... 

Glaserhammer GEDORE 72 H-100 Glaserhammer 100 g 

Stütze 

Filzstift

Aluminium-Lineal 2 m lang Format 4332163843610 – Abziehleiste Alu 2.0 m 

Kreuzschlitzschraubendreher Hama Feinmechaniker Mini Schraubendreher-Set für Uhr, Brille, Modellbau, Handy, PC, Laptop... 

Klebepistole Heißklebepistole,Tacklife GGH01DC Akku Klebepistole 3.6V, Lithium-Batterie 2000mAh,... 

Bohrmaschine Bosch Professional Akku Schlagbohrschrauber GSB 12V-15 (2 x 2,0 Ah Akku, 12 V, Bohr-Ø Holz max: 19... 

Stichsäge Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt) 

Aufrufe: 20

Werbung

*) Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share via
Copy link
Powered by Social Snap