Fensterläden elektrisch antreiben

Fensterläden Elektrisch antreiben

Gut zu Wissen

Fensterläden elektrisch antreiben – Ein Klappladen besteht im Allgemeinen aus 2 Paneelen, die an in der Wand befestigten Scharnieren schwenkbar sind. Wie bei Falt- oder Schiebe-Fensterläden schützt er das Fenster, verdunkelt einen Raum oder verhindert sogar Einbrüche. Es ist das älteste System und viele Besitzer wählen es wegen seiner traditionellen Seite. Sie ist jedoch nicht immer einfach zu handhaben, weshalb es heute möglich ist, sie zu automatisieren. Wir sagen Ihnen alles über die motorisierte Fensterläden.

Werbung

Bedienung von elektrische Fensterläden

Gut zu Wissen

So können die Klappläden einfach durch Drücken einer Fernbedienung oder eines Wechselrichters geöffnet, aufgeklappt und geschlossen werden, oder sogar automatisch ohne Ihren Eingriff.

Gut zu wissen: Das System kann an alle Arten von Rollläden von 1 bis 4 Flügeln angepasst werden, ob neu oder nicht.

Das Prinzip der Schiebeläden elektrisch ist einfach: Ein Motor steuert die Betätigung von 2 Armen, die durch Drücken oder Ziehen an der Klappe das Öffnen oder Schließen ermöglichen.

Dieses Stellglied kann an verschiedenen Stellen platziert werden, um so unsichtbar wie möglich zu sein und abhängig von der Konfiguration des Fensters:

Unter dem Sturz, d. h. im oberen Teil des Fensters. Dies ist der klassischste Ort, der auch den Mechanismus schützt.
Wenn sich die Fenster in den oberen Stockwerken befinden, kann es anstelle eines Geländers montiert werden. Es ist eine sehr gute Systemintegrationslösung.

Im Falle eines gebogenen Fensters besteht die Lösung darin, das Motorisierungssystem auf der Fensterbank zu installieren.
Sobald das Motorisierungssystem installiert und elektrisch angeschlossen ist, genügt es, den Steuermodus der Anlage zu wählen:

  • Die Bedienung der elektrischen Fensterläden kann per Kabelbedienung, mittels eines in der Wand installierten Wechselrichters oder per Funksteuerung (WLAN) mittels einer Fernbedienung erfolgen.
  • Das Schließen und Öffnen der Klappläden elektrisch kann auch durch einen Programmierer gesteuert werden, um Heizkosten zu sparen, oder durch Solarkollektoren, die das Öffnen und Schließen entsprechend der Außentemperatur oder des UV-Index entscheiden.

Die Steuerung der Laden kann auch an den Hausalarm angeschlossen werden und so deren Schließen im Falle eines Eindringens durch den Alarm steuern.

Vorteile der Motorisierung von motorisierten Drehverschlüssen

Gut zu Wissen

Keine Verschlussarbeiten mehr. Darüber hinaus ermöglicht die intelligente Programmierung der Fernbedienung das gleichzeitige Schließen mehrerer Rollläden.

Der Elektromotor ist leise und mit einer Backup-Batterie ausgestattet, um einen Stromausfall zu verhindern.

In der geschlossenen Position sind die motorisierten Klappläden durch den Gegenschub des Motors resistenter gegen Einbruchsversuche.

Hinweis: Ältere Menschen, Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Menschen mit kleiner Statur werden den Komfort dieser Ausrüstung zu schätzen wissen.

Dank der an Sensoren angeschlossenen, ausgestatteten Fensterläden ist es möglich, Heizkosteneinsparungen zu erzielen, indem die Fensterläden wetterabhängig gesteuert werden: Schließen bei Temperaturabfall oder bei Windböen, zum Beispiel.

Kauf eines Motorisierungssystems für Fensterläden mit elektrischen antrieb

Gut zu Wissen

Alles, was Sie tun müssen, ist, jeden Baumarkt und Einrichtungshaus in Ihrer Stadt zu besuchen. Viele Hersteller haben auch Websites.

Für die Motorisierung einer 2-flügeligen Klappe ist es notwendig, von 700 bis 1 200 € zu zählen. Der Preis hängt von der Größe des Verschlusses ab.

Die Installation ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann von einem Fachmann oder sogar von einem Handwerker durchgeführt werden, je nach Kenntnisstand. Damit ist der Ratgeber zum Thema Fensterläden elektrisch antreiben an seinem Ende angekommen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap