Einbruchmeldeanlage der praktische Ratgeber

Einbruchmeldeanlage der praktische Ratgeber

Einbruchmeldeanlage ist geeignet für:

  • Häuser oder Wohnungen ;
  • Unternehmen.

Es gibt auch Einbruchsalarme für Fahrzeuge, die spezifisch sind.

Diese Art von Alarm schützt Sie vor Diebstahl, wenn Sie nicht am Arbeitsplatz oder zu Hause sind. Dies ist die beste Ausrüstung, um eine böswillige Person zu erschrecken, die in Ihr Haus oder Ihren Arbeitsplatz einbrechen möchte.

Es ist eine von 3 Arten der Alarmprävention, mit Feueralarm und Gasalarm.

Wie löst die Einbruchmeldeanlage einen Einbruchalarm aus?

Der Einbruchalarm kann drahtgebunden oder drahtlos erfolgen. Drahtlose Alarme werden immer beliebter, da sie immer effizienter werden. Kabelgebundene Alarme haben jedoch ein höheres Sicherheitsniveau, das nicht übersehen werden sollte.

Der Alarm besteht oft aus:

  • ein Bedienfeld, in dem Sie die Parameter des Einbruchalarms einstellen können;
  • Detektoren, die es in zwei Formen gibt: Bewegungsmelder, die die Bewegung von Personen erfassen;
  • Öffnungsmelder, die nach dem Öffnen einer Tür oder eines Fensters ausgelöst werden;

eine Sirene, um den Dieb abzuschrecken und die Nachbarschaft zu warnen;
manchmal ein GSM-Sender, der telefonisch gewarnt wird, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Hinweis: Es gibt Alarme, die speziell dafür entwickelt wurden, nicht ausgelöst zu werden, wenn Ihre Haustiere vorbeikommen.

Wie funktioniert eine Einbruchmeldeanlage ?

Wenn der Einbruchalarm eine Bewegung oder eine Öffnung eines Zugangs zu Ihrem Haus oder Ihrer Firma erkennt, ertönt der Alarm sofort, was Einbrecher in der Regel erschreckt und zur Flucht veranlasst.

Die Nachbarschaft hört auch das Geräusch der Sirene und kann die Polizei alarmieren.

Sie können Ihren Alarm auch durch die Anwesenheit eines Wachhundes neben dem Eingang des zu schützenden Ortes vervollständigen. Dies ist umso nützlicher, wenn der Standort isoliert ist: Der Einbrecher hat keine Angst, dass Nachbarn die Polizei kontaktieren.

Sie können auch ein Fernüberwachungssystem oder eine Videoüberwachung hinzufügen.

Hinweis: Denken Sie daran, die Räume auszustatten, die nach außen zeigen und die zuerst von Dieben besucht werden. Damit kann der Alarm ausgelöst werden, sobald das Eindringen beginnt.

Einbruchmeldeanlage

Was kostet eine Einbruchmeldeanlage und wo kann man ihn kaufen?

Der Preis des Einbruchalarms hängt von der Größe des zu schützenden Bereichs ab, aber auch von den von Ihnen gewählten Funktionen.

Also, wenn Sie ein großes Haus oder Geschäft zu schützen, haben Sie mehr Detektoren zu installieren und der Preis wird daher höher sein.

Wenn Sie sich für einen Alarm mit Fernüberwachung entscheiden, planen Sie ein zusätzliches Budget von ca. 30 € pro Monat für ein Telefonabonnement.

Sie können Ihren Alarm in einem Baumarkt oder bei einem spezialisierten Unternehmen kaufen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap