Downloads! gratis RatgeberMehr Entdecken

Der grosse Ratgeber für Jalousien

Print Friendly, PDF & Email

Der grosse Ratgeber für Jalousien

Jalousien oder Innenmarkisen haben den Wind in den Segeln. Es gibt eine Vielzahl von Modellen, die sich sowohl technisch als auch dekorativ unterscheiden. Es ist wichtig, Ihre Bedürfnisse zu analysieren, um das Modell zu bestimmen, das Ihre Erwartungen am besten erfüllt.

Jalousien

Für welches Zimmer Jalousien wählen?

Ob klein oder groß, Drehkipp- oder Dachfenster in Ihrem Haus können je nach Beschaffenheit mit Jalousien oder Rollos ausgestattet werden. Entdecken Sie unseren Leitfaden, um zu wissen, welche Art von Jalousie Sie entsprechend dem Modell Ihrer Fenster verwenden sollen.

Auswahlkriterien für Jalousien

Die Jalousie mit höhenverstellbaren Streifen überdeckt wirkungsvoll ein großes Wohnzimmerfenster. Perfekt an große Glasflächen angepasst, kann seine Breite 2,50 oder 2,80 m erreichen. Ebenso können Sie sich für japanische Paneele mit einer Gesamtbreite von mehr als 2 Metern entscheiden.

Um ein kleines Fenster zu verkleiden, wählen Sie vorzugsweise eine Jalousie, ein Rollo. Sie sind in vielen Farben und Mustern erhältlich und in vielen Größen ab 40 cm Breite.

Die Innenjalousie passt sich auch an Dachfenster an. Auch wenn die Installation auf diesem Fenstertyp technischer ist, gibt es verschiedene Produkte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Jalousien um den Raum zu gestalten?

Um auf Volumen zu spielen oder Trennwände zu erstellen, eignen sich am besten Rollos oder vertikale Streifenjalousien. Dank ihrer großen Modularität und der Vielfalt an Farben und Materialien werden Sie es genießen, eine ganz persönliche und auf Ihre Inneneinrichtung abgestimmte Trennwand zu schaffen.

Jede Jalousie hat ihren eigenen Bedeckungsgrad.

Jalousien schützen Ihre Privatsphäre und schützen Sie vor neugierigen Blicken. Sie können auch die Helligkeit regulieren. Jeder Markisentyp hat seine eigenen Besonderheiten und reagiert auf spezifische Anwendungen.

  • Das Licht filtern

Die Helligkeit ändert sich im Laufe des Tages je nach Sonnenstand. Zur Steuerung können Jalousien oder Lamellen montiert werden. Einfach zu bedienen, ihre kippbaren Lamellen filtern das Licht und lassen den Blick nach außen schweifen. Die Helligkeit des Raumes ist dann weicher und angenehmer und Ihre Dekoration ist vor den Sonnenstrahlen geschützt. Das Rollo Tag und Nacht ist auch eine gute Alternative, da seine 2 Positionen es erlauben, das Licht an die Zeit und die Aktivitäten anzupassen.

  • Das Licht dimmen

Um eine gedämpfte Atmosphäre zu schaffen oder Blendung zu bestimmten Tageszeiten zu vermeiden, können Sie eine Jalousie, Raffstore, Plissee oder Rollo wählen. Für letztere bevorzugen Sie einen Schleier, ein Sieb oder ein Tag- und Nachtmodell, um das Licht zu mildern. Alle diese Arten von Jalousien schützen Sie auch vor der Hitze und regulieren die Temperatur Ihres Raumes, Sommer und Winter.

  • Das Licht verbergen

Wählen Sie opake und verdunkelnde Rollos. Unabhängig von ihrer Farbe sind sie für Räume geeignet, da sie fast 100% der Lichtstrahlen filtern.

Die Jalousie besteht aus horizontalen Lamellen, die gekippt werden können. Sehr einfach in der Anwendung, schützt vor neugierigen Blicken und moduliert das Licht durch die Ausrichtung der Klingen. Die Jalousie bietet auch einen guten Sonnenschutz.

In geschlossener Stellung lässt er kein Licht durch. Je nach Neigung der Lamellen filtert oder dimmt sie das Licht. In jedem Fall regelt diese Jalousie die Temperatur Ihres Hauses.

Die Jalousie kann über eine Kette oder ein Seil bedient werden, mit dem sie angehoben oder abgesenkt werden kann. Eine selbsthemmende Bremse positioniert die Jalousie auf die gewünschte Höhe, während eine Stange die Ausrichtung der Lamellen ermöglicht.

Jalousien

Die Jalousie

Die Jalousie hat viele Qualitäten: Sie ist widerstandsfähig, formschön und leicht mit allen Stilrichtungen zu verbinden. Außerdem ist er in verschiedenen Breiten von 40 bis 180 cm und in 2 Höhen erhältlich: 180 und 240 cm.

Jalousienmaterialien

Die Jalousie bietet eine große Auswahl an Materialien. Je nach Einrichtung können Sie zwischen Holz-, Aluminium- oder PVC-Jalousien wählen.

 

 

  • Holz – Holz – Holz

Es bringt Geselligkeit und Wärme in Ihr Zimmer. Verschiedene Holzarten sind erhältlich: gebleicht, grau oder natur. Es gibt auch Holzimitationsmodelle, die ein natürliches Aussehen bieten und gleichzeitig mit Nassräumen kompatibel sind.

  • Aluminium – Aluminium – Aluminium

Dieses Material verleiht dem Fenster sofort einen zeitgemäßen Stil. Sie kann in Küche, Wohnzimmer oder Bad integriert werden und bietet eine breite Farbpalette mit garantiertem Halt auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Schließlich ist es einfach zu warten.

  • Vinyl oder PVC

Es bietet die gleiche Modernität wie Aluminium mit einem etwas geringeren Widerstand.
In mehreren Farben erhältlich, ist dieses Material ideal für Feuchträume.

Zu Ihrer Sicherheit

Es wird nicht empfohlen, Jalousien mit Gewinde oder Ketten in Kinderzimmern zu installieren, es sei denn, sie sind mit einer Sicherheitsführung für die Kette ausgestattet, um ein Unfallrisiko zu vermeiden.

Dieses System rollt einen Stoffstreifen entsprechend der Breite des Fensters oder seiner Verglasung auf und ab. Das System arbeitet über eine Seitenkette und ist mit einer Bremse oder einer Sperre ausgestattet, die es ermöglicht, die Jalousie auf jeder Ebene zu blockieren. Es ist sehr einfach zu bedienen sowie zu montieren und kann an der Decke, an der Vorderwand des Fensters oder am Fensterflügel befestigt werden.

Das Rollo

Das Rollo passt sich problemlos jedem Raum an. Es ist in vielen Farben, Mustern und Materialien erhältlich und bietet verschiedene Bedeckungsgrade. Von den am wenigsten opaken bis zu den undurchsichtigsten haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Ausführungen. Sie können auch ein 2 in 1 modulares Modell mit Tag- und Nachtrollos wählen.

jalousien,vorhänge und Rollos

Zu Ihrer Sicherheit

Um Unfälle zu vermeiden, wird dieser Modelltyp in Kinderzimmern nicht empfohlen, es sei denn, er ist mit einer Sicherheitsführung für den Faden oder die Kette ausgestattet.

Auch als Kalifornische Jalousie bekannt, ist die vertikale Streifenjalousie die erste Wahl für große Fenster. Es wird auch verwendet, um Raum zu ordnen und Trennwände zu schaffen, die Licht durchlassen.

Robust und praktisch, besteht diese Markise aus breiten vertikalen Streifen, die auf einer Schiene befestigt sind. Sie sind mittels einer Schwenkeinrichtung schwenkbar. Die Blindausrichtung und Öffnung sind 2 unabhängige Systeme.

Wählen Sie je nach Bedarf die gewünschte Breite. Eine große Auswahl an Stoffen, die vor Ausbleichen und Feuchtigkeit geschützt sind, steht für jeden Geschmack zur Verfügung. Eine sehr nützliche Eigenschaft, da diese Art von Jalousie besonders empfehlenswert ist, um z.B. die im Garten geöffneten Fenstertüren zu kleiden.

Die Vertikal-Streifenmarkise

Die Markisenstreifen sind hauptsächlich in Stoff, aber auch in anderen Materialien erhältlich. Dank der Ausrichtung der Lamellen schützt die vertikale Streifenmarkise Sie und Ihre Möbel vor Sonneneinstrahlung. Die Bedeckung kann je nach Bedarf teilweise oder vollständig sein. Endlich können Sie mit dieser Jalousie sehen, ohne gesehen zu werden.

Die Vertikal-Lamellenstore ist ideal für Fenster mit atypischen Formen. Sie passt sich dem Raum perfekt an und ist in gerader, trapezförmiger, dreieckiger oder sogar bogenförmiger Form erhältlich.

Schiebevorhänge sind Schiebepaneele, die hintereinander verschiebbar sind. Als eigenständiges Dekorationselement ermöglichen sie es Ihnen, Ihrem Raum einen persönlichen Stil zu verleihen.

Erhältlich in einer breiten Palette von Mustern und Farben, kleiden sie große Erker, separate Räume und verstecken Stauraum in Rekordzeit.

Das Dachfenster hat mehr technische Eigenschaften, wenn es um den Einbau von Rollos geht. Die Aufgabe ist jedoch bei weitem nicht unmöglich und Sie werden die Jalousie finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht: plissiert, venezianisch oder verdunkelnd. Die Dachfenster-Markise vereint Technik und Ästhetik in einer breiten Farbpalette von hell bis dunkel.

Die Wahl einer Innenjalousie kann auch nach ihrem Material getroffen werden. Je nachdem, in welchem Raum Sie es installieren oder welche Atmosphäre Sie schaffen wollen, sind einige Materialien besser geeignet als andere.

Traditionelle Materialien

Innovative Werkstoffe

Stoffinnovationen sorgen für zusätzlichen visuellen und thermischen Komfort. Es gibt 2 wichtige Neuerungen: Siebgewebe und Thermogewebe.

Ohne Jalousie wärmt die Sonne Ihr Zuhause. Außerdem können sich Ihre Objekte verfärben. Dank des technologischen Fortschritts werden die Stoffe immer effizienter im Hinblick auf den Sonnen- und Wärmeschutz, so dass Sie den Einfluss der Sonne auf Ihr Interieur begrenzen können.

Das Siebgewebe

Gewebe-Jalousien bieten effektiven Sonnen- und Hitzeschutz, da ca. 90% der UV-Strahlen gefiltert werden. Sie werden daher für nach Süden ausgerichtete Fenster empfohlen. Darüber hinaus lassen diese Jalousien Licht durch und ermöglichen es Ihnen, nach draußen zu sehen, ohne gesehen zu werden. Schließlich ist ihr Material leicht zu waschen und mit Nassräumen kompatibel.

Thermisches Gewebe

Ausgestattet mit Aluminium an der Außenseite bietet dieses Gewebe sowohl im Sommer als auch im Winter Wärmedämmung. Im Sommer reflektiert es die Sonnenstrahlen und hält den Innenraum kühl. Im Winter, wenn die Temperaturen sinken, sind thermische Jalousien sehr praktisch, da ihre Zusammensetzung den Wärmeverlust begrenzt.
schiebevorhänge

AngebotBestseller Nr. 1
Victoria M. Aluminium Jalousie für Fenster, Größe und Farbe nach Wahl
938 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 3
Sol Royal Plissee Klemmfix SolDecor P26 - Diverse Farben und Größen - Plisseerollo Ohne Bohren -...
236 Bewertungen
Sol Royal Plissee Klemmfix SolDecor P26 - Diverse Farben und Größen - Plisseerollo Ohne Bohren -...
  • MONTAGE MIT KLEMMTRÄGERN - KEIN BOHREN! Die Easy...
  • BREITE INDIVUDUELL KÜRZBAR! Haben Sie Fenster...
  • INKL. 2 GRIFFHALTERN STUFENLOS VERSTELLBAR! Die...

Weblinks

ABC

Der grosse Ratgeber für Jalousien
5 (100%) 3 votes

Bitte teilen!

Der grosse Ratgeber für Jalousien

von admin verbleibende Lesezeit 6 min
1
%d Bloggern gefällt das: