Die Hausbauseite
rollgerüst

Das Rollgerüst der praktische Ratgeber

Das Rollgerüst der praktische Ratgeber

Das Rollgerüst oder auch noch Fahrgerüst ist die am häufigsten von Einzelpersonen genutzte Kategorie.

Ein Gerüst ist eine temporäre Konstruktion, die den Zugang zu Arbeitsbereichen in der Höhe ermöglicht.

Bestseller Nr. 1
Arbeitsbühne Bühne Stahlbühne Malerbühne Gerüst Arbeit
48 Bewertungen
Arbeitsbühne Bühne Stahlbühne Malerbühne Gerüst Arbeit
  • Aufbauvideo:https://www.youtube.com/watch?v=nCVYz-i...
  • Für den Innenausbau da die Arbeitsbühne auch in...
  • Durch Wechsel der Stahlplatten auch als Werkbank...
Bestseller Nr. 2
ALUMEXX Basic-X kompakt, Rollgerüst, Zimmergerüst bis 3,0 m Arbeitshöhe, 1,90 m Plattformlänge
8 Bewertungen
ALUMEXX Basic-X kompakt, Rollgerüst, Zimmergerüst bis 3,0 m Arbeitshöhe, 1,90 m Plattformlänge
  • Rollgerüst, Zimmergerüst, kompakte Bauweise,...
  • Plattformgröße 190 x 63 cm, Gerüstklasse 3, 220...
  • Alu-Faltrahmen mit 5 Sprossen, platzsparend zu...
Bestseller Nr. 3
Krause Corda Kleingerüst ca. 3 Mtr. Arbeitshöhe
24 Bewertungen
Krause Corda Kleingerüst ca. 3 Mtr. Arbeitshöhe
  • Verwendbar als Stand- oder Fahrgerüst
  • Stabile Konstruktion durch verbördelte Sprossen
  • auch auf Stufen einsetzbar

Gerüste können von verschiedenen Typen sein:

Rollgerüste: Fahrgerüst, Klappgerüst oder Treppengerüst,
Festes Baugerüst: Hängegerüst oder Sondergerüst.

Fahrgerüst: praktisch und zuverlässig

Das Rollgerüst hat viele Vorteile:

  • einfach zu handhaben dank seiner Abmessungen,
  • schnelle und einfache Montage durch einfache Befestigungssysteme,
  • Mobilität und Vielseitigkeit, die es ermöglichen, den gesamten Bereich der zu verschiebenden Standorte abzudecken (gemäß der Norm NF EN 1004, bis zu einer Zugangshöhe von 8 m außen und 12 m innen),
  • attraktiver Preis für Produkte, die Robustheit und Sicherheit vereinen.

rollgerüst

3 Kategorien von Fahrgerüsten je nach Höhe

Die Arbeitshöhe eines Fahrgerüstes erleichtert die Unterscheidung:

Weniger als oder gleich 3 Meter.

  • Sehr schnelle Montage, teilweise sogar vormontiert, einfacher Transport.
  • Spart Zeit bei kleinen Aufträgen.
  • Für den Außeneinsatz, da oft aus Aluminium: gute Korrosionsbeständigkeit.
  • Größere Plattform, mehr Komfort.

Höhe zwischen 3 und 5 Metern.

  • Oft vielseitig einsetzbar, für Arbeiten in mittlerer Höhe konzipiert.
  • Modulare Tabletthöhe.
  • Optional: Höhenverstellung, Stabilisator, Geländer.

Höher als 5 Meter

  • Für große Arbeiten.
  • Professioneller Gerüstbau am häufigsten.
  • Obligatorische Sicherheitsausrüstung: Stabilisator, Traggerüst, Sockelleiste, Geländer.

Die Abmessungen des Bodens eines Rollgerüst können insbesondere in der Breite stark variieren:

  • zwischen 0,50 × 0,90 m: wie bei einem festen Gerüst,
  • jenseits und bis zu 3 m: in diesem Fall Turmgerüst genannt.
Rate this post

3 Gedanken zu „Das Rollgerüst der praktische Ratgeber

Die Kommentare sind geschloßen.

Das Rollgerüst der praktische Ratgeber

von admin verbleibende Lesezeit 1 min
3