Bester Staubsauger unter 100 Euro

Bester Staubsauger unter 100 Euro

 

Schwarz und Decker Staubbläser Drehpunkt PV1020L: der beste und günstigste

Bester Staubsauger unter 100 Euro
  • Save

 

Black+Decker 10.8V Lithium Akku-Handstaubsauger Dustbuster Pivot, Handsauger beutellos, verstellbare...
  • Beutel- und kabelloser 10.8 V Handstaubsauger zur...
  • Einzigartiges Allroundtalent: verstellbare Saugvorrichtung...
  • Kompakt und leistungsstark: kein Leistungsabfall während...
  • Anwenderfreundlich: Geräuschärmer und leichter als das...
  • Lieferumfang: 1x Staubsauggerät, 1x ausziehbare Fugendüse,...
Pro & Contra
  • Düse in 200° verstellbar.
  • Kompakte Bauweise
  • Batterieendanzeige
  • Ziemlich lautstark

Staubsauger bis 100 Euro die von der Leistung überzeugen gibt es nicht viele. Wir möchten Ihnen den Dustbuster von Black & Decker näher bringen. Wir alle kennen Black & Decker. Aber wir wissen vielleicht weniger über die Marke im Staubsaugerbereich. Allerdings ist die Dustbuster-Reihe, und hier insbesondere der “Pivot”, vor allem in Bezug auf die Ergonomie recht brillant.

Werbung

Was den Dustbuster Pivot PV1020L Black+Decker 10.8V Lithium Akku-Handstaubsauger Dustbuster Pivot, Handsauger beutellos, verstellbare...  von seinen Wettbewerbern unterscheidet, ist sein Design. Der Saugstutzen, flach und dünn, um überall hin zu gleiten, ist um 200° schwenkbar, um die verschiedenen Ecken zu erreichen.

Neben dem Vorteil, auch die unwahrscheinlichsten Stellen reinigen zu können, ist es auch ein bemerkenswert kompaktes Gerät bei Nichtgebrauch, da es ausreicht, die Düse platzsparend zu falten. Sein 0,44 l Tank ist aufgrund seiner Kompaktheit recht komfortabel und verfügt über einen seitlichen Hebel, der eine sehr einfache Entleerung ermöglicht.

Auf der Leistungsseite liegt sie eher in einem guten Durchschnitt. Mit einer Spannung von 10,8 V bietet er noch eine Leistung von 20 AW (Airwatt), was es ermöglicht, nahezu jede Art von Oberfläche zu behandeln. Natürlich steht die zyklonale Saugwirkung nicht im Widerspruch zu diesem Wirkungsgrad.

Seine Autonomie, wie sie bei Einsteigermodellen oft der Fall ist, beträgt jedoch nicht mehr als 10 Minuten, und es dauert etwa 4 Stunden, um eine vollständige Ladung zu erhalten. Dennoch sind zwei Dinge zu diesem Thema ziemlich gut durchdacht.

Einerseits beginnt eine Kontrollleuchte zu blinken, wenn Sie das Ende des Ladevorgangs erreichen (nur 30 Sekunden vor dem Ende). Andererseits schaltet der Staubsauger bei vollem Akku in den Eco-Modus, um Ihren Energieverbrauch etwas zu reduzieren.

Als Zubehör beinhaltet es eine Verlängerungsdüse mit versenkbarer Bürste, die eher praktisch ist, um nicht überall Zubehör zu verlieren. Die Laststütze kann bei Bedarf an der Wand aufgehängt werden.

Der Filter des Staubsauger unter 100 Euro ist waschbar und, wenn er nicht HEPA-zertifiziert ist, ist er eher effektiv bei der Rückhaltung kleiner Partikel.

Wenn es einen großen Fehler gibt, kann es sein Geräusch sein: Mit 80 dB ist es bei weitem nicht das leiseste auf dem Markt.

Letztendlich ist es, wenn es nicht das effizienteste auf dem Markt ist, offen gesagt, effektiv und an eine ganze Reihe von Situationen angepasst. Wenn Sie jedoch z.B. die Stoffe oder Ihr Auto vertiefen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich den Black+Decker 10.8V Lithium Akku-Handstaubsauger Dustbuster Pivot, Handsauger beutellos, verstellbare...  im Mittelklassebereich anzusehen. Damit ist der Ratgeber zum Thema Bester Staubsauger unter 100 Euro an seinem Ende angekommen.

Gute Staubsauger unter 100 Euro Video

In diesem Video der Stiftung Warentest werden verschiedene günstige Staubsauger für den Boden getestet.

Akkustaubsauger im Test Video

In diesem Video werden verschiedene kabellose Staubsauger getestet, darunter auch sehr günstige.

Weblink:

Weiterer Test

*) Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share via
Copy link
Powered by Social Snap