Annke Überwachungskamera Test – die günstige Kamera

Annke Überwachungskamera Test – Videoüberwachung fürs Heim

  • Einfache Installation und Konfiguration
  • Nutzung des Systems sehr einfach
  • Hohe Fertigungsqualität
  • Sehr gute Bildqualität

Beim Annke Überwachungskamera Test erhielt die Annke 720P die gute Note von 2.0 von den Testern und von den Kunden bei einer Rezension 4,0 von 5 Sternen. Sie erhalten die Annke Videoüberwachung aktuell zum günstigen und ermässigten Preis.

Details zum Annke Überwachungskamera Test

Der Deal beinhaltet 4 Annke Überwachungskamera und einen Digital Video Recorder, ohne Festplatte, es gibt auch die Möglichkeit den DVR mit einer vorinstallierten Festplatte von 1 TB zu kaufen. Die Annke 4 CH Kameras können sowohl im Inneren als auch im Aussenbereich eingesetzt werden.

Die Annke Kamera ist Wetterfest. Die Nachtsicht der Annke 4CH 720P beträgt bis zu 25 Meter. Die Auflösung der Kameras beträgt 1280 x 720 Pixel. Sie erhalten die Bilder und Videos als in HD-Qualität.

Pro & Contra der Kameraüberwachung von Annke

Pro ansehen!

Vorteile

  • 4 Kameras
  • Inneren als auch im Aussenbereich
  • Stiller Alarm per E-Mail
  • günstiger Preis
  • schnelle Installation
  • leichte Handhabung
  • Set bestehend aus 4 Kameras
  • 1,3 Megapixel
  • 36 IR LEDs für die Nachtüberwachung
  • Innen- und Außenbereich überwachen
  • Überwachung auf 30 Meter
  • 4 Kameras bedienbar mittels einem Ethernet Kabel
  • Support per Mail in Deutsch und Englisch
Contra ansehen!

Nachteile

  • Ruckeliger Live-Stream
  • Menü zeigt nicht nutzbare Funktionen (z.B. Pan/Tilt)

Annke Überwachungskamera Erfahrung – Bewegungserkennung und Alarm

Die Kameras erkennen Bewegungen und geben Alarm per E-Mail. Das Gehäuse der der Kamera ist aus Metall. Die Installation der Annke Kameras ist relativ einfach. QR-Code einfach Scannen, mittels der App, für iOs und Android. An das Netzwerk anschliessen und schon sind die Kameras Betriebsbereit.

Live-Stream ist möglich per Tablet oder auch Smartphone. Der Support erfolgt per E-Mail auf Deutsch und Englisch. Du hast bei Kauf eine 30 Tage Geldzurück-Garantie und eine Herstellergarantie von 12 Monaten.

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Überwachungskamera

Welche Auflösung für eine Überwachungskamera?

Überwachungskamera werden mit einer Auflösung von 1 Megapixel bis zu 16 Megapixel als Netzwerkkameras und als HD-SDI-Systeme mit einer Auflösung von 1280×720 (720p) und 1920×1080 (1080p) Pixel im Format 16:9 angeboten

Was ist eine WLAN Kamera?

Eine WLAN Kamera ist eine IP Kamera / Netzwerkkamera zur Videoüberwachung.

Was ist das Onvif?

Die ONVIF-Initiative (Open Network Video Interface Forums, dt. = offenes Forum für Netzwerk-Videoschnittstellen) wurde 2008 als offenes Industrieforum von den Unternehmen Axis, Bosch und Sony gegründet und hat sich das Ziel gesetzt, einen globalen Schnittstellenstandard für IP-basierte Sicherheitsprodukte zu schaffen.

Was ist eine IP Camera?

Eine Netzwerkkamera, auch Internet Protocol Camera oder IP-Kamera genannt, ist eine Kamera für ein in sich geschlossenes Fernsehsystem (Closed Circuit Television CCTV), die am Ausgang digitale Signale in Form eines Videostreams bereitstellt, der von einem Computernetzwerk per Internet-Protokoll IP weiterverarbeitet.

.

Einsatzbereich der Überwachungskamera laut Überwachungskamera Test

Da bei diesem Deal 4 Kameras inklusive sind solltest Du ganz besonders auf den Einsatzbereich der Überwachungskameras achten. Die 4 IP Kameras von Annke eignen sich ganz besonders, da sie wetterfest, staubfest und natürlich wasserdicht sind, für den Aussenbereich.

Allerdings musst Du in dem Fall prüfen ob Du genügen WLAN oder LAN Kamera-Empfang hast und dass die Kameras nur den privaten Bereich erfassen. Es ist verboten mit solchen Kameras. ohne Genehmigung, den öffentlichen Raum zu überwachen.

Sehr gute Auflösung der Kamera laut Annke Überwachungskamera Test

Die Auflösung ist mit 1280 x 720 hoch, wie bei der Hikam S5  Mini und sollte den meisten Ansprüchen genügen. Die meisten Experten gehen davon aus, dass bereits ab eine Auflösung von 640 x 480 die Qualität der Bilder und Videos ausreicht. In unserem Überwachungskamera Test findest Du allerdings auch Angebote mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Natürlich erkennen die Kameras Bewegungen und geben per E-Mail Alarm. Du hast dabei die Möglichkeit via Smartphone oder Tablet/ PC auf die Kameras zuzugreifen. Die 24 Infrarot LEDs bieten eine ausreichende Nachtsicht die bis zu 25 Meter reicht.

Video ansehen

Die Installation der Überwachungskamera wird in diesem Video, leider nur auf Englisch, sehr gut dargestellt und erklärt.

Gute Leistung  – Kundenmeinungen zur Überwachungskamera

Die Meinung der Kunden und deren Erfahrungen sind ziemlich durchwachsen und das Überwachungssystem von Annke erhielt bei 17 Bewertungen durch Kunden die die Annke Überwachungskamera gekauft haben die Note von 3,6 von 5 Sternen. Elf Kunden gaben der Kamera jeweils 4 bis 5 Sterne.

Diese lobten vor allem den günstigen Preis des Systems. Der Kunden ist mit der Qualität der Bilder zufrieden und Gesichter lassen sich seiner Meinung nach auf einer Distanz von 15 Meter problemlos erkenne.

Kritik gab es von diesem Kunden aber vor allem wegen der fehlerhaften Bedienungsanleitung auf Deutsch. Ein anderer Kunde lobte ebenfalls den Preis und nutzt die Kamera hauptsächlich zur Überwachung seiner Katzen. Selbst bei Nacht kann er die Tiere unterscheiden.

Genauso wie ein weiterer Kunde der unter anderem die einfache Kopplung mit der Mobile App lobte.  Im Grunde zufrieden war ein Kunde der vier Sterne vergab. Kritik äußerte der Kunde allerdings an den mit 10 Meter oft zu kurzen Kabeln. Ebenfalls gut bewertet ein weiterer Kunde die Kamera mit der Einschränkung der Annke Überwachungskamera Bedienungsanleitung diese sei sehr schwer verständlich.

Kritik gab es von einem Kunden an der Bildqualität der Annke Videoüberwachung die seiner Meinung nach nur schlecht ist. Weitere Kritikpunkte waren die umständliche Bedienung und verschieden Funktionen die unbrauchbar seien.

Weiter hatte der Kunde Probleme mit dem E-Mail Einstellungen. Gar nicht zufrieden war ein Kunde bei seiner Bewertung. Er bemängelte die Fehlende Apps und die Kameras würden seiner Meinung nach nur als Attrappe dienen.

Häufige Fragen und Antworten

Fragen und Antworten ansehen
  1. F: Ich habe eine Frage betreffend der Festplatte. Ohne Festplatte wie kann man dann die Daten speichern? Per SD oder USB Stick.
  2. A: Ich habe die Kamera mit einer Festplatte gekauft. Es ist aber auch möglich eine andere externe Festplatte zu installieren. Mit einem USB-Stick kann man nicht so viel Aufnehmen. Ich habe die mit einer Festplatte von 1 TB. Ich kann damit bis zu 14 Tage aufnehmen.
  3. F:Ist die Verbindung mit dem Internet via WLAN möglich oder nur per Netzwerkkabel?
  4. A: Ich habe die Überwachungskamera mit 4 analogen TV-Kameras und dort ist leider ein WLAN angebaut. Ich habe aber ein WLAN-Repeater im Client-Modus eingesetzt um die Strecke zu überbrücken und es funktioniert einwandfrei.
  5. F: Sind die Bilder der Aufnahmen in Farbe?
  6. A: Ja die Bilder sind in Farbe und auch ok. Allerdings haben sie nichts mit HD-Qualität zu tun.
  7. F: Wird auch der Ton aufgenommen und sind die Kabel auch für den Außenbereich geeignet.
  8. A: Leider geht der Ton nicht. Die Kabel sind für den Außenbereich geeignet, allerdings müssen die Verbindungen laut dem Annke Überwachungskamera Test abgedichtet werden.

Technische Details zur Annke Kamera

  • Monitor, 1080 Pixel, 4 Kanal, 11’1 Zoll
  • 4 Überwachungskameras mit 960 Pixeln für Innen und Außen
  • Infrarot LEDs mit guter Nachttsichtqualität und Smart IR-cut
  • kostenlose App für Fernüberwachung über Smartphone oder Tablet
  • Bewegungserkennung und Email-Alarm
  • zusätzliche WiFi-Antennen
  • Set mit oder ohne Festplatte

Fazit zur Überwachungskamera

Eine Überwachungskamera, die sofort überzeugt. Das Annke Kameraset überzeugt durch sein solides Erscheinungsbild und seinen großen Radius der Überwachung. Dank der 36 integrierten IR-LEDs ist eine sichere Überwachung nicht nur tagsüber, sondern auch nachts in 30 Metern Höhe gewährleistet, alles ist gut sichtbar bzw. einsehbar und kann sicher überwacht werden. Wer es allerdings vorzieht, Bilder per Funk zu übertragen, sollte sich für das Smartwares WDVR740S Set entscheiden. Beim Annke Überwachungskamera Test erhielt die Annke 720P die gute Note von 2.0 von den Testern und von den Kunden bei einer Rezension 4,0 von 5 Sternen. Sie erhalten die Kamera von Annke aktuell zum günstigen und ermässigten Preis.

Unboxing der Annke Überwachungskamera Video

Video ansehen

Erste Eindrücke über die Leistung der Annke Überwachungskamera bietet dieses Youtube-Video. Auch dieses Video ist auf Englisch.

Video zur Inbetriebnahme der Annke 1080 P Kamera

Video ansehen

Installation der Annke 1080P Überwachungskamera. Genau Anleitung mit Schritt-für-Schritt Erklärung. Leider nur auf Englisch verfügbar.

Unboxing Video der Annke8 Kanal Videoüberwachungskamera

Video ansehen

Unboxing und Präsentation der ANNKE 8 Channel 4K DVR with 4x 8MP in diesem Video

 

Weblinks:

PC-Welt verschiedene Tests von Überwachungskameras

Aufrufe: 4381

Share via
Copy link
Powered by Social Snap