Die Hausbauseite
Fenster Putzen

7 energiesparende Tricks für ein umweltfreundliches Zuhause

7 energiesparende Tricks für ein umweltfreundliches Zuhause

Ob Sie nur Geld sparen wollen oder einen ökologischen Fußabdruck hinterlassen wollen spielt bei dem umrüsten auf ein sparsames wohnen keine bedeutende Rolle. In unserem Do It Yourself Tutorial zum Umrüsten auf ein ökologisches Heim.

  1. Solar-Gartenleuchten installieren

Nicht nur die Installation von Sonnen-Panels spart so richtig Geld, allerdings eher Langfristig, sondern reduziert ja auch die Treibhausemissionen auf null.  Es spricht also viel für den Einsatz von durch Sonnenenergie betriebene Leuchten im Garten. Diese sind nicht nur oftmals sehr nützlich sondern können auch vom Design und der Leistung immer besser Überzeugen.  Damit bringen Sie Licht anstellen die vorher im Garten nicht erreichbar waren, ohne Aufwendig Kabel zur Stromversorgung zu legen. Sie eignen sich als Beispiel sehr gut um einen Gartenpfad oder einen kleinen Teich auszuleuchten. Auf unserer Seite finden sie einige interessante Angebote zum Thema Gartenleuchten

  1. Mit einer Heizdecke wärmen

[amazon_link asins=’B00N5TOVAS’ template=’ProductAd’ store=’immo-21′ marketplace=’DE’ link_id=’d84d8c7d-9925-11e7-9ea2-bb02de10e3c5′]Viele Menschen mögen es kuschelig Warm im Bett und einige drehen dazu die Heizkörper oder die Klimaanlage an den kalten Tagen auf. Das ist nicht nur teuer sondern wirkt oftmals Kontraproduktiv. Besser wäre in dem Fall eine Heizdecke zu nutzen. Heizdecken brauche in der Regel weniger Strom und es genügt in der Regel diese etwa 15 bis 20 Minuten vor dem Zu-Bett-Gehen anzumachen.
  1. Deckenventilatoren verwenden

Wenn man von einem Deckenventilator spricht kommen einem sofort die tropische Urlaubstimmung und nicht zuletzt die sanften und zudem schlafverursachen Geräusche in den Sinn. Es handelt sich bei einem Deckenventilator um eine einfache Möglichkeit die Luftzirkulation aufrecht und die Stromkosten niedrig zu halten.

  1. Geräte abschalten, wenn sie nicht benötigt werden

Ziehen sie die Geräte die nicht wirklich benötigt werden vom Strom, darunter fallen alle Geräte die über einen sogenannten Standby-Modus verfügen. Wie etwa Espressomaschinen, Fernseher und andere Geräte. Damit sparen Sie nicht nur Geld, sondern wie beim Fernseher werden sie nicht durch die sogenannte Low-Level-Strahlung beeinträchtigt. Dies gilt umso mehr falls der Fernseher im Schlafzimmer steht.

  1. Kleidung in kaltem Wasser waschen

Wussten Sie, dass bei einer Wäsche in der Waschmaschine zum Zubereiten von Warmwasser über 90 Prozent der Energie verwendet werden.  Oftmals reicht es aber auch völlig aus mit kalten Wasser, 30° Kalt, zu waschen, das ist z.B. bei Jeanshosen oder gleichwertigen Kleidungsstücken oftmals der Fall. Eine weitere Möglichkeit ist, die Waschmaschine nur zu nutzen, wenn sie eine volle Ladung waschen können. Weiteres Sparpotential ist die Kleidung zumal in der warmen Jahreszeit in der Luft zu trocknen und auf den Trockner zu verzichten.

  1. Wählen Sie energieeffiziente Geräte

Wenn das alte Gerät seinen Geist aufgibt und Sie ein neues kaufen müssen. Achten Sie in dem Fall darauf, dass das neue Gerät Energieeffizient arbeitet. Dazu gibt es entsprechende Kategorien. Die Mehrkosten amortisieren sich in der Regel in relativ kurzer Zeit. Außerdem sollten Sie immer den Nutzen im Auge behalten. Brauchen Sie wirklich ein größeres Tiefkühlgerät, eine größere Waschmaschine oder erfüllen kleinere nicht auch ihre Anforderungen.

  1. Glühbirnen im Laufe der Zeit auf LED umstellen

Experten gehen davon aus, dass die Leuchtmittel etwa 10 Prozent der Energiekosten eines Haushalts verursachen. Es macht also durchaus Sinn, im Laufe der Zeit, wo die alten kaputt gehen diese durch moderne und Energiesparsame LED-Leuchten zu ersetzten. Nicht nur brauchen diese bis zu 25 Prozent weniger Strom, sondern halten in der Regel bis zu 20 Mal länger.

 

In diesem Beitrag von Galileo wird gezeigt wie man im Haushalt oftmals ohne grossen Aufwand Energie sparen kann.

7 energiesparende Tricks für ein umweltfreundliches Zuhause
4 (80%) 4 vote[s]
Markiert in:

7 energiesparende Tricks für ein umweltfreundliches Zuhause

von admin verbleibende Lesezeit 3 min
7