Was ist ein Akkuschrauber

Akkuschrauber

Ryobi BIW180M Akkuschrauber

Unter einem Akkuschrauber versteht man ein Werkzeug welches es ermöglicht Schrauben festzuziehen. Es ist also nicht möglich mit einem solchen Gerät Bohrungen etwa in Stein zu bewerkstelligen. In unserem Akkutschrauber Test findest Du viele interessante Angebot von solchen Geräten. Das besondere an einem Akkurschrauber ist die Tatsache, dass das Gerät über einen Akku betrieben wird und ein Kabel in solchen Fällen oftmals hinderlich wäre.

Natürlich haben Schrauber mit Netzbetrieb den Vorteil immer eine garantierte Leistung zu erbringen. Das ist bei Akkuschrauber im Falle wo das Akku nicht gelanden ist. Ihr findet allerdings in unseren Test Angebot mit einem Ersatz-Akku. Damit ist gewährleistet, dass sich die Unterbrechung bei der Arbeit auf ein minimum Reduziert. Beachten solltest Du allerdings, dass ein Akkuschrauber immer nur für das Schrauben in Holz verwendet wird.

Leistung der Akkuschrauber

Normalerweise wird die Leistung in Volt angegeben. Dabei gilt je höher die Voltzahl, desto Leistungsfähiger ist der Akkuschrauber. Dennoch spielt auch die Verarbeitung durch den Hersteller eine bedeutende Rolle bei der Leistungsfähigkeit.

Akkuschrauber mit Recht-Links-Drehung

Darauf solltest Du unbedingt achten. Damit wird gewährleistet, dass Schrauben nicht nur eingedreht sondern auch wieder ausgedreht werden können. Ist in den meisten Geräten Standard.

Die Akkukapazität der Akkuschrauber

Wieviele Ampere können im Akku gespeichert werden. Deshalb musst Du auf die Betreibsspannung achten. Diese hat Auswirkungen auf die Betriebsdauer. Deshalb gilt he höher die Spannung desto schneller entlädt sich der Akku.

Die Akkuladezeit

Selbst wenn, wie in den meisten Fällen, ein oder zwei Ersatz-Akkus mitgeliefert werden ist die Frage nach der Ladezeit wichtig. Dabei gilt natürich je schneller ein Akku aufgelande ist, desto schneller schreiten die Arbeiten voran.

Display

Neuere Geräte zeigen die wichtigen Einstellungen, wie Drehrichtung oder den Ladezustand des Akku und den Drehmoment auf dem Display.

Schnellstopp

Der Schnellstopp garantiert, dass sobald der Durch auf der Tast loslässt, das Gerät sich selbst abschaltet. Geräte ohne Schnellstopp laufen noch einige Augenblicke weiter.

Lampe

Einige Modelle verfügen über ein integriertes Arbeitslicht. Damit wird die Arbeitsfläche ausgeleuchtet. Dadurch wird es Dir möglich sein sehr präzisen zu arbeiten. Allerdings hat das Licht den Preis, dass das Akku mehr beansprucht wird und sich eher entlädt.

Schnellspannbohrfutter

Die meisten getesteten Schrauber nutzen Schnellspannbohrfutter. Das heisst Du kannst die Bits ohne Werkzeug wechseln.

Zubehör für Akkuschrauber

Die meisten getesteten Schrauber kommen mit einer Tragetasche oder in einem Koffer mit weiterem Zubehör wie verschiedene Bits, einem zusätlichen Akku und der dazugehörigen Ladestation.

 

 

Bitte teilen!