Sackkarre – Worauf beim Kauf achten? | Diehausbauseite

Sackkarre – Worauf beim Kauf achten?

Bestseller Nr. 1
Stagecaptain Carryboy Sackkarre (Transportkarre, Stapelkarre, Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit...
54 Bewertungen
Stagecaptain Carryboy Sackkarre (Transportkarre, Stapelkarre, Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit...
  • Praktische Sackkarre insbesondere für den...
  • Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit ca. 27 cm...
  • Großzügig ausgelegte Ladeschaufel mit ca. 35,5 x...
AngebotBestseller Nr. 2
wolfcraft TS 850 Transportsystem 5501000 | Komfortable & klappbare Sackkarre für Lasten bis zu 100...
131 Bewertungen
wolfcraft TS 850 Transportsystem 5501000 | Komfortable & klappbare Sackkarre für Lasten bis zu 100...
  • Die komfortable Art, Lasten zu tragen: Mit seiner...
  • Mit gerundeter Querstange, großer, stabiler...
  • Die großen, stufentauglichen Profilräder sind...
Bestseller Nr. 3
Standardschlauch für Schubkarre Räder Reifen Luftrad Größe 400 x 100 4.00 - 8 Schubkarre
44 Bewertungen
Standardschlauch für Schubkarre Räder Reifen Luftrad Größe 400 x 100 4.00 - 8 Schubkarre
  • 120kg Traglast
  • passend für (fast) alle Schubkarren !
  • gerades Gummiventil TR13 (Standard Autoventil,...

sackkarren treppensteigerSackkarre Vergleich – Wenn Sie Getränkekisten, Säcke oder andere schweren Güter von A nach B bringen müssen, macht nichts die Arbeit schneller und einfacher als ein guter Sackkarren. Es gibt eine enorme Vielfalt, von faltbaren Modellen, die Sie bequem in den Kofferraum legen können, bis zu stärken Modellen die mit Leichtigkeit auch schwere Gegenstände ohne Probleme transportieren können

Die Frage welche die beste Sackkarre ist, hängt sehr von der Art der Arbeit ab, die Sie von dem Teileerwarten, dieser Ratgeber soll Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Arten von Sackkarren

Das Grundkonzept eines aufrechten Transportwagens ist einfach: Hebelwirkung gibt Ihnen die Fähigkeit, mehr zu heben, als Sie selbst tragen könnten, Sackkarrenräder erleichtern die Bewegung. Diese Idee hat sich weiterentwickelt und es gibt in der Zwischenzeit drei Arten von Sackkarren.

  1.     Sackkarren Aufrecht
  2.     Sackkarren klappbar bzw. faltbar
  3.     Umwandelbare Sackkarrren

 

Schauen wir uns nacheinander alle an und sprechen über ihre Stärken und Schwächen:

 Aufrechte Sackkarre

Dies ist das Modell, das für immer zu existieren scheint. Basisaufzüge – oft als Sackkarren oder seltener als Stechkarren bezeichnet – bestehen in der Regel aus geschweißtem Stahlrohr, Edelstahl oder, zwar selten aus Holz. Griffe können eine Fortführung der Röhre sein, die um die Oberseite läuft, können eine zusätzliche mittlere Schlaufe (genannt „P“ oder „D“ Griff) haben, oder haben ein Paar Griffe mit Gummigriffen. Die zweite und dritte Variante macht es etwas einfacher, den Sackkarren zu kippen und zu Bewegen.

Die Sackkarrenräder bestehen neuerdings in der Regel aus Vollgummi, montiert auf einer einfachen Achse. Kugellager sorgen für einen reibungslosen Lauf der Räder. Eine einfache Plattform an der Vorderseite (genannt “ Schaufel“) trägt die Last.

Vorteile:

  •     Einfaches, funktionales Design.
  •     Langlebig, besonders mit einer Pulverbeschichtung gegen Rost.
  •     Können relativ schwere Lasten tragen.
  •     Relativ billig, obwohl schwere Modelle teuer sein können.

Nachteile:

  •     Relativ schwer.
  •     Keine Flexibilität.

 

Fazit: Aufrechte Sackkarren sind für unkompliziertes Arbeiten konzipiert. Das Design hat sich in einigen hundert Jahren wenig verändert, weil es tut, was es soll. Ein Sackkarren hat keine Ansprüche. Ob, umgestoßen, verbeult und gekratzt macht ihr nichts aus. Es handelt sich um das Arbeitspferd der Lieferanten und Handwerker und Arbeiter in Lagern.

Sackkarren klappbar bzw. faltbar

Das Hauptbaumaterial einen Sackkarren klappbar ist üblicherweise eine Aluminiumlegierung. Der Griff ist immer eine Fortsetzung der Rahmenschleife. Räder sind kleiner als auf traditionellen Sackkarre, haben aber immer noch Vollgummibereifung.

Vorteile:

  • Die Räder und die Nasenplatte (Schaufel) lassen sich flach zusammenklappen, der Griff ist teleskopisch, daher im geschlossenen Zustand äußerst kompakt.
  • Einfach zu lagern, einfach zu transportieren.
  • Leicht.
  • Aluminium rostet nicht.
  • Preiswert.

     Nachteile:

  •     Nicht so langlebig wie ein einfacher Sackkarren.
  •     Manche Modelle können nur  bis zu 150 Pfund heben.
  •     Kleinere Sackkarrenräder machen sie schwieriger zu manövrieren, wenn sie geladen werden.

 

Fazit: Der Faltwagen ist wegen seiner Vielseitigkeit sehr beliebt. Sie können es im Kofferraum verstauen, an einen Haken in der Garage aufhängen – es passt sogar in einen Schrank. Sie sind aber bei weiten nicht so stabil wie die klassischen Sackkarren.

Umwandelbare Sackkarren

Es klingt fast wie eine sportliche Version der traditionellen Sackkarre! In der Tat können sie normal verwendet werden oder in vierrädrige Ladeplattformen umgewandelt werden.

Um Gewicht zu sparen, besteht der Rahmen meist aus Kunststoff – oft aus Nylon-Polymer, verstärkt mit Glasfaser. Griffe sind normalerweise eine Stahlschlaufe und manchmal teleskopisch. Fußplatten sind ebenfalls aus Stahl und mit dem Rahmen verschraubt. Die Haupträder sind ähnlich wie bei den traditionellen aufrechten Sackkarren, mit Vollgummireifen, obwohl die besseren über Luftreifen verfügen. Ein zweites Paar, in der Nähe der Griffe sind in der Regel; massive. Kunststoffräder

Vorteile:

  • Große Vielseitigkeit, sie könne sowohl ein Standard-Handwagen als auch eine Rollplattform sein.
  • Tragfähigkeit in vierrädriger Position von bis zu 700 Pfund.
  • Pneumatische Reifen sorgen für eine reibungslose Fahrt.

Nachteile:

  • Kunststoffrahmen nicht so stark wie Stahl.
  • Nicht so kompakt wie Klappmodelle.
  • Kunststoffvollräder sind ein potenzieller Schwachpunkt. Nicht so dauerhaft oder freilaufend wie Gummi.

Fazit: Es gibt eine Grenze für das, was Sie auf einem umwandelbaren Sackkarren stapeln können, unabhängig vom Gewicht. Ein weiterer Nachteil können die Kunststoffräder darstellen.

Sackkarre Treppensteiger

Sackkarre Treppensteiger sind im Sinne dieses Ratgebers keine besondere Art. Was sie zu einem Treppen Steiger macht, sind zusätzliche Räder. Statt eines haben sie drei oder fünf, die um einen Hub angeordnet sind. Das Layout ist viel wie ein Zappeln Spinner. Wenn Sie den Treppensteiger gegen einen Bordstein oder eine Stufe rollen, nimmt jedes Rad der Reihe nach die Last und fährt fort, sich zu drehen. Es gibt nicht das übliche Anhalten und Starten, wodurch die Bedienung viel ruhiger und einfacher wird.

Was macht einen guten Sackkarre aus

Man kann es jeden Tag beobachten. Menschen nutzen Sackkarren für den Transport vom Lastwagen oder Kombi zu den Kunden oder ins Lager. Elektriker transportieren Wärmepumpentrockner, Waschmaschinen oder andere schwere Gegenstände. Lieferanten beliefern den Supermarkt um die Ecke. Getränkehändler liefern die Getränke in Kisten mit Hilfe der Sackkarre.

Wenn Sie nach einem großartigen Allrounder suchen, ist eine Sackkarre klappbar für normale Nutzer sicherlich die richtige Wahl. Es wird die überwiegende Mehrheit der Hebearbeiten bewältigen. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie es in einem Schrank oder in der Ecke eines Schuppens aufbewahren. Wenn Sie es von Ort zu Ort bringen müssen, wird er leicht in den Kofferraum Ihres Autos passen.

Umwandelbare Sackkarre richten sicher eher an Profis.  Wenn Sie ein Hobby haben, bei dem Sie alle Arten von Ausrüstung herumschleppen, könnte es ein nützliches Gerät sein. Aber in der Regel lohnt die Anschaffung nicht.

Wenn Sie häufig Treppen steigen müssen, überlegen Sie sich einen Sackkarren für Treppen zuzulegen. Er wird die Aufgaben die erledigt werden müssen deutlich vereinfachen.

Was sollte ein guter Sackkarren kosten

  1. Normalerweise warnen wir die Leute vor billigen Produkten, aber das ist hier nicht der Fall. Solange Sie vernünftige Erwartungen an die Gewichtskapazität haben, können Sie einen sehr guten klappbaren oder aufrechten Sackkarren für unter 50 Euro kaufen.
  2. Wenn Sie Luftreifen, größere Gewichtskapazitäten und die Möglichkeit benötigen, von einem stehenden auf eine horizontale Plattform umzurüsten, werden Sie natürlich mehr bezahlen – aber selbst Spitzenmodelle kosten selten mehr als 100 Euro.
  3. Anders sieht es dagegen bei Sackkarren  Treppensteiger neigen dazu, am oberen Ende dieser Preisklasse zu sein, und professionelle Modelle kosten gerne bis zu 600 Euro.

 

Unser Tipp! Achten Sie auf Ihre Sicherheit

Tragen Sie festes Schuhwerk. Stiefel mit rutschfesten Sohlen und Stahlzehen werden empfohlen.

Das Heben sollte mit einem geraden Rücken erfolgen. Biegen Sie nicht von der Taille ab. Beugen Sie die Knie und hocken sich hin um die Last aufzuheben.

Arbeitshandschuhe sind immer eine gute Idee. Sie schützen nicht nur Ihre Hände, sie verbessern auch Ihren Griff.

 

Fagen und Antworten zu Sackkarre

F: Was ist besser, einen Sackkarre schieben oder ziehen?

A: Wann immer möglich, drücken, nicht ziehen. Sie müssen sehen, wohin Sie gehen. Gefahren können unerwartet auftreten und Sie könnten sich verletzen. Beim Schieben bewegt sich die Last von Ihnen weg. Beim Ziehen bewegt sich die Last auf Sie zu.

F: Sollte ich einen Sackkarre mit einem Stahlrahmen oder aus Kunststoff wählen?

A: In der Vergangenheit wurden Stahlrahmen oder Edelstahl als stärker, aber anfällig für Rost angesehen. Kunststoffrahmen waren leichter, aber vielleicht nicht so langlebig. Die Verwendung von Epoxidharzbeschichtungen auf Metallen hält den Rost jedoch länger in Schach. Glasfaserverstärkte Nylonpolymere machen Kunststoff Transportkarren sehr robust. Darüber hinaus haben viele Sackkarre aus Stahl  Kunststoffkomponenten, und Nylonmodelle haben fast immer einen Stahlgriff und eine Zehenplatte.

Sackkarre Video

Bestseller Nr. 1
Stagecaptain Carryboy Sackkarre (Transportkarre, Stapelkarre, Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit...
54 Bewertungen
Stagecaptain Carryboy Sackkarre (Transportkarre, Stapelkarre, Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit...
  • Praktische Sackkarre insbesondere für den...
  • Stabiler Metallrahmen, Luftreifen mit ca. 27 cm...
  • Großzügig ausgelegte Ladeschaufel mit ca. 35,5 x...
AngebotBestseller Nr. 2
wolfcraft TS 850 Transportsystem 5501000 | Komfortable & klappbare Sackkarre für Lasten bis zu 100...
131 Bewertungen
wolfcraft TS 850 Transportsystem 5501000 | Komfortable & klappbare Sackkarre für Lasten bis zu 100...
  • Die komfortable Art, Lasten zu tragen: Mit seiner...
  • Mit gerundeter Querstange, großer, stabiler...
  • Die großen, stufentauglichen Profilräder sind...
Bestseller Nr. 3
Standardschlauch für Schubkarre Räder Reifen Luftrad Größe 400 x 100 4.00 - 8 Schubkarre
44 Bewertungen
Standardschlauch für Schubkarre Räder Reifen Luftrad Größe 400 x 100 4.00 - 8 Schubkarre
  • 120kg Traglast
  • passend für (fast) alle Schubkarren !
  • gerades Gummiventil TR13 (Standard Autoventil,...

Sackkarre – Worauf beim Kauf achten? | Diehausbauseite
4.1 (82%) 10 votes

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Sackkarre – Worauf beim Kauf achten? | Diehausbauseite

von admin verbleibende Lesezeit 5 min
1
%d Bloggern gefällt das: