Hausbau Kategorien

Gartenbedarf und Gartenwerkzeuge

Hochdruckreiniger

hochdruckreinigerUnter einem Hochdruckgerät verstehen wir ein Arbeitsutensil mit dem der Benutzer Wasser mit einem bestimmten Druck, meistens zwischen 15 bis 100 bar Wasserdruck, Flecken oder andere Verunreinigungen zu beseitigen. Oftmals wird dem Gerät Reinigungsmittel hinzugefügt. Meistens werden diese Geräte entweder mit Strom oder mit Benzinmotoren betrieben. Hochdruckreiniger werden in der Regel mit verschiedenen Zusätzlichen Features ausgeliefert.

Wie etwa dem Motor zum Antrieb. Der Pumpe und einem optionalen Heizkörper. Einen Tank zum Einfügen von Reinigungsmittel. Einem Fahrgestell und eventuell einer Schutzhaube. Weitere Elemente sind ein Schlauch für Hochdruck und eine Handpistole und eine Düse.

Spatengabel

SpatengabelAls Spatengabel oder auch noch Grabgabel oder auch noch Grabeforke genannt versteht man ein praktisches Werkzeug zum Arbeiten im Garten. Es handelt sich im Grunde um eine Mischung zwischen einem Spaten und einer Gabel. Der Vorteil eines solchen Werkzeugs ist die Tatsache, dass die Spatengabel Wenden kann wie ein Spaten und wie eine Gabel die Wurzeln der Pflanzen nicht beschädigt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Regenwürmer nicht beschädigt werden. Das ist für einen guten Garten sehr wichtig.

Rastenkantestecher

Spaten

Bei einem Spaten verstehen wir ein Werkzeug mit einem meist flachen Spatenblatt und einem Spatenstiel der mit dem Spatenblatt verbunden ist. Genutzt wird ein Spaten hauptsächlich zum Arbeiten in einem Garten. Er erfüllt dabei den Zweck die Erde zu Lösen bzw. zu Bewegen und Umzudrehen, wie es etwa beim Umgraben üblich ist. Wie bereits erwähnt gibt es zwei Formen des Blatts. Eine rechteckige mit gerader oder eine licht bogenförmig. Beim Betrachten der Spaten fällt auf, dass die Kante zum Anstechen nicht nur schärfer ist sondern aus gehärteten Material besteht.

Barbecue und Grillen & Kohle

Elektro-Grill

elektrogrillUnter einem Elektrogrill verstehen wir ein Gerät, dass durch Wärmestrahlung, in diesem Fall das Grillen, von Braten und Speisen, über einem Rost ermöglicht. Die Hitze wird durch einen sogenannten Heizstab erzeugt. Der Vorteil von Elektrogrill ist die Tatsache, dass sie keinen Rauch durch Kohle verursachen, außerdem benötigen Sie im Gegensatz zu einem Gasgrill zum betrieben nur eine Anschluss an das Stromnetz.

Gasgrill

gasgrillWie bei einem Elektrogrill geht es darum Gargut unter der Wirkung von Wärme zu braten. Durch das Verbrenne von Gas wird die nötige Wärme erzeugt. Allerdings besteht im Gegensatz zu anderen Grill, wie etwa dem Holzkohlegrill, der Hauptunterschied darin, dass dazu Butan oder Propan Gas genutzt wird. Meistens wird das Gas über eine Gasflasche dem Grill zugeführt in seltene Fälle über einen Direktanschluss. Wie Sie in unserem Ratgeber lesen können wird ein Gasgrill in der Regel mit der sogenannten Piezo-Technik angezündet. Das ist wesentlich sicherer als ihn mittels Feuerzeug oder ein Streichholz anzuzünden. Der Grad der Wärme wird durch ein Ventil geregelt, das gilt natürlich auch für die Temperatur. Die meisten der modernen und hochwertigen Gasgrille arbeiten mit mehreren Brennern und lassen sich somit in bestimmte Wärmezonen einteilen.

Holzkohlegrill

holzkohlegrillBei einem Holzkohlegrill handelt es sich um eine weitere Variante von einem Grill. Anders als bei einem Gasgrill oder auch noch einem Elektrogrill wird die Wärme durch das Verbrennen von Holzkohle, am besten ohne Bildung von Flammen, erzeugt.

Es handelt sich bei dieser Art des Grills noch immer um die am meisten Verbreitete Art. Viele Nutzer schwören dabei auf den rauchigen Geschmack. Es gibt verschiedene Variationen des Holzkohlegrills, wie etwa der Säulengrill, der Eimergrill, Schwenkgrill und Kugelgrill um nur die bekanntesten zu nennen.

Tischgrill

tischgrillBei einem Tischgrill handelt es sich um eine Variante von einem Grill. Diese Arten von Grills zeichnen sich vor allem wegen ihrer Kompaktheit aus. Sie sind in der Regel kleiner als gewöhnliche Grills und passen, wie der Name schon sagt, auf einen Tisch und eignen sich somit auch zum Grillen auf einem Balkon, Terrasse oder sogar im Haus.

Betrieben werden können Sie wie Elektrogrills, oder mit Gas oder auch noch mit Holzkohle. Im Haus sollte man aber auch einen Holzkohlegrill wegen der Rauchentwicklung verzichten. Da eignen sich Elektrogrills oder Gasgrill viel besser.

Holzkohle

Holzkohle eignet sich perfekt zum Zubereiten von Speisen auf einem Holzkohlegrill.  Die Kohle lässt sich relativ leicht entzünden und brennt ohne eine Flamme zu bilden weiter. Der Vorteil ist, dass die Hitze die erreicht wird höher als die von gewöhnlichen Holz ist. Sie brennt optimal bei einer Verbrennungstemperatur on 800 Grad Celsius.

Swimmingpool und Whirlpools

Aufblasbarer Whirlpool

aufblasbarer WhirlpoolUnter einem Whirlpool oder Jacuzzi verstehen wir einen mit Wasser gefüllten Becken, bei dem Luft durch Düsen eingeblassen wird. Dadurch werden mehr oder minder kraftvolle Wasserstrahlen erzeugt. Oftmals verfügt ein solcher Wasserbecken auch noch über die Möglichkeit Luftblasen zu erzeugen. Dadurch wird eine sanfte oder kraftvollere Massage gewährleistet. In unserem Blog finden Sie interessante Angebote zu einer interessante Variante und zwar der aufblasbaren Whirlpools. Diese haben den Vorteil, dass sie flexibel sind und im Sommer auf der Terrasse oder im Garten genutzt werden können.

Swimmingpool

Rasen und Garten

Elektro-Rasenmäher

rasenmäherBeim Thema Rasenmäher macht die Wikipedia Unterscheid zwischen einem Stichelmäher und einem einem Spindelmäher. In diesem Blog ist bei Thema Rasenmäher der Stichelmäher gemeint. Die Funktionsweise ist einfach und es werden mit einem horizontal angebrachten Messer die Grashalme in der gewünschten Höhe einfach abgeschlagen. Es gibt dabei verschiedene Variationen wie handgeführt oder Rasentraktoren oder auch noch Mähroboter gemeint sein.  Auch beim Antrieb gibt es verschiedene Lösungen. Sie können einerseits mit Benzin, oder elektrisch oder auch noch mit Akkus betrieben werden. Die Art des Betriebs hängt im hohen Masse von der zu bearbeitenden Rasenfläche ab. Sie finden in unserem Blog einige nicht uninteressante Angebote für die verschiedenen Betriebsarten.

Vertikutierer

vertikutiererEin Vertikutierer dient vor allem dazu den Boden zu belüften und Moos zu entfernen. Vertikutierer gibt es seit 1955. Erfunden hat es eine US-Amerikaner und zwar Thoma Mascaro.  Es gibt elektrische oder Benzin getriebene und auch manuelle Vertikutierer. Die Auswahl welches Gerät sich am besten eignet richtet sich nach der zu bearbeitenden Rasenfläche. In unserem Ratgeber wird erklärt wie genau der Prozess läuft und was man vor dem Kauf eines solchen Geräts beachten sollte. Sie finden in unserem Blog auch Angebote für günstige Vertikutierer.

Gartenfräse

Bei einer Gartenfräse handelt es sich um ein mit Benzin betriebenes Gerät zur Bodenbearbeitung. Sie dient auch dazu organisches Material, wie Gründünung und Kompost einzuarbeiten. Gartenfräsen eignen sich nur zum bearbeiten eines größeren Gartens, bei welchem das umgraben mit einem Spaten zu umständlich wäre. In unserem Blog finden sie verschiedene Angebote für günstige Fräsen.

Unkrautvernichter

UnkrautUnkrautvernichter sind Mittel die zum Einsatz kommen um diese Pflanzen die oftmals in Gärten oder im Rasen als Begleitvegetation in Erscheinung treten zu Eleminieren.  Unkräuter schaden dabei nicht nur den Nutzpflanzen im Garten, sondern können sogar den Belag von Terrassen, Balkone und gepflasterte Weg schädigen. Sie können mit Werkzeugen wie etwa einem Rasenkantenstecher entfernt werden. Unkräuter wie Moos kann z.B. mit einem Vertikutierer entfernt werden. Andere Mittel sind sogenannte Herbizide oder auch noch Unkrautbekämpfungsmittel genannt ein. Diese sind oftmals hochgradig gefährlich und sollten nur sporadisch eingesetzt werden.

Gartenmöbel

Hochbeet

hochbeetBei einem Hochbeet handelt es sich um eine Variante des klassischen Beets. Entgegen normalen Beeten sind diese nicht ebenerdig, sondern erheben sich über das normale Niveau eines Beets hinaus. Sie werden fast nur ausschließlich im Gartenbau angelegt. Ein besonderer Vorteil von Hochbeeten im Garten ist, dass das oft mühevolle Bücken entfällt. Ein weiterer Punkt ist, dass nur sehr wenig Unkraut wachsen kann und dadurch der Einsatz von Unkrautvernichter völlig entfallen kann. Auch Schnecken braucht man auf einem Hochbeet nicht zu fürchten. Dank einer Abdeckung lässt sich solch ein Beet sehr gut als Frühbeet nutzen. In unserem Blog finden sie einige interessante Angebote für günstige Hochbeete.

Paletttenmöbel

Bei Paletten Möbel handelt es sich gewöhnlich um Gartenmöbel die man entweder günstig Kaufen kann oder auch noch selbst bauen kann.  In unserem Ratgeber finden Sie eine Bauanleitung wie Sie selbst günstig und relativ leicht solche Möbel herstellen können. Sie zeichnen sich vor allem wegen den geringe Herstellungskosten aus.Si ekönnen solch Möbel aber auch sehr günstig im Internet oder in einem Baumarkt kaufen. Paletten Möbel eignen sich ganz gut für Terrassen oder Balkone.

Rasenpflege

Moosentferner

Siehe unter Unkrautvernichter

Rasendünger

rasendüngerEs handelt sich bei Rasendünger um Reinstoffe oder Stoffgemische die in unserem Fall vor allem für den privaten Gartenbereich eingesetzt werden. Rasendünger führt dem Boden, Rasen, nötige Nährstoffe hinzu. Durch Rasendünger werden Mineralstoffe dem Boden zugefügt um das Wachstum und die gewünschte Entwicklung zu beeinflussen. In unserem Blog finden Sie interessante Angebote für Dünger für den Rasen.

Baumscheren und Heckenscheren

Heckenschere

heckenschereBei einer Heckenschere handelt es sich um ein Gerät für den Garten mit der man Hecken stutzen kann. Alternativ können mit der Heckenschere auch Rosen oder Gebüsch zurückgeschnitten werden. Es gibt die Heckenscheren in verschiedenen Variationen. Das sind unter einem die einfachen Heckenschweren die mit beiden Händen geführt werden und ehe für kleine Hecken geeignet sind. Auf der anderen Seite mit Benzin oder Strom betrieben Heckenscheren für große Hecken oder Gebüsch. Bei den mit Strom betriebenen gibt es dann noch solche die mit einem Kabel an das Stromnetz angeschlossen sind und welche über Batterien, Akkus, betrieben werden können. Sie drei Arten unterscheiden sich auch relativ stark in der Leistung und am Gewicht. Mit Benzin betriebene Heckenscheren sind schwerer und eignen sich für Hobbygärtner nur sehr selten. Anders bei Strom betriebene und mit einem Kabel verbundenen. Diese sind oftmals sehr leicht, leichter als Benzin-Heckenschweren oder die mit einem Akku-betrieben werden. Allerdings ist man in der Autonomie doch relativ stark eingeschränkt.

Benzin-Heckenschere

Siehe unter Heckenschere

Akku-Heckenschere

Siehe unter Heckenschere

Elektro-Heckenscher

Siehe unter Heckenschere

Kettensäge

elektro kettensäge

www.pexels.com@Pixabay

Kettensägen eignen sich für Holz- und Waldarbeiten. Eine solche Motorsäge kann Benzin, Elektro oder mit Batterien (Akku) betrieben werden. Für den Privaten Hobbygärtner lohnt sich die Anschaffung einer Kettensäge meist nicht. Oftmals genügt eine Heckenschere um Hecken zu stutzen oder Gebüsche zurückzuschneiden. Es gibt verschiedene Arten von Kettensägen. Wie z.B. die Betonkettensäge, diese werden oft eingesetzt um Betontrümmer zu beseitigen. Dann gibt es noch für die Rettungskräfte die Rettungssäge um vor allem Bleche und Metalle zu schneiden.

Akku-Kettensäge

Siehe unter Kettensäge

Benzin-Laubsauger

Bohren, Schlagen und  Schrauben

Bohrhammer

Akku-Schrauber

Bei einem Akku-Schrauber handelt es sich um einen durch Batterien (Akku) betriebenen Elektroschrauber für das Ein- bzw. Ausdrehen von Schraube und Muttern. Ein Elektroschrauber mit Akku verfügt über eine grosse Autonomie während bei einem klassischen kabelverbundenen Schrauber immer eine Steckdose in der Nähe sein muss. Für Privatanwender kommt eine weitere Variante, die des Druckluftschraubers. Dieser benötigt noch eine eigene Infrastruktur.

Akku-Bohrschrauber

Bohrmaschine

Sägen

Dekupiersäge

Kreissäge

Haushalt und Kochen

Auflaufform

Pfannen

Gusseisenpfannen

Spiegeleierpfannen

Steakpfannen

Dekoration

Möbelfolie Küche

Küchenfronten Folie

Schutz vor Einbrechern

Alarmanlagen

Bewegungsmelder In und Outdoor

Überwachungskamera

Notstromaggregat

Rauchmelder

Rolladenmotor

Heizen

Durchlauferhitzer

Heizlüfter

Heizstrahler

Körperpflege

Epilierer

Bikinizone EpilierenIm Gegensatz zu einem klassischen Rasierer werden bei einem Epilierer die Haare samt der Wurzel entfernt. Es handelt sich also um eine mechanische Haarentfernung. Epilierer erhält man im Handel entweder kabelgebunden oder mit Akku (Batterie) betrieben. Mansche Modelle sind Wasserfest und können daher unter der Dusche genutzt werden. An Anfang der Entwicklung sollten nur die Beine behandelt werden im Laufe der Zeit nutzen vor allem Frauen einen Epilierer für die Bikini-Zone. Beachten sollte man, dass die Epilation oftmals mit Schmerzen verbunden sein kann.

Gesichtsepilierer

Siehe unter Epilierer

Bikinizone-Epilierer

Siehe unter Epilierer

Rasierer

Bei einem Rasierer werden die Haare anders als bei einem Epilierer geschnitten und nicht an der Wurzel herausgezogen. Es gibt verschiedene Geräte wie z.B. den Rasierhobel, das klassische Rasiermesser und den Systemrasierer im Bereich manuelle Rasur. Dann gibt es noch die Elektrorasierer als kabelverbundene Geräte oder mit Batterien betriebene Geräte. Einige dieser Geräte eignen sich auch für die Nassrasur. Rasierer eignen sich sowohl für Frauen als auch für Männer.

Winterdienst

Schneefräse

Streuwagen

Werkzeuge

Wasserwaage

Werkzeugkoffer

Wetterstation

Inhaltsverzeichnis